Brot/ Hauptgericht/ Knusperreien/ Salzig/ Vegetarisch/ Weihnachten

Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln ❤

Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln

Unbezahlte Werbung, da Verlinkung von Bloggerfreund*innen

Ihr Lieben, ich liebe Käse! Ja, ich habe es gesagt und Käse-Fondue ist einfach der ultimative Käse-Genuss für mich. Man braucht dafür aber meist relativ viel Equipment. Das muss mit diesem Rezept heute nicht sein! Das habe ich für unser neues leckeres Boom Bloggerevent für euch. Wir möchten euch heute köstliche gemütliche Rezepte zeigen, denn noch ist der Februar kalt und ungemütlich. Darum haben wir heute unseren #ComfordFoodBoom mit köstlichen wärmenden Rezepten für euch. Darum gibt es heute dieses köstliche Käse-Fondue mit wenigen Handgriffen für euch: Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln. ❤

Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln

Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln

Das Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel ist so cremig lecker und herrlich mit den kleinen würzigen Kartoffeln zum Dippen. Hach, ich liebe es einfach so sehr und kann es euch nur empfehlen. Den Teigmantel kann man ebenfalls prima dippen und ruckzuck ist das Camembert-Käse-Fondue aufgeputzt.

Die leckeren Comfort Food Rezepte der anderen großartigen Blogger*innen findet ihr hier:
Madame Dessert Double Chocolate Brownies mit Brezeln & Salted Caramel Fudge
Ina Is(s)t Cremige Hühnersuppe mit Reis und Zitrone
Whatinaloves herzhafte Süßkartoffel-Waffeln
was eigenes Kohlrouladen mit Petersilienkartoffeln
LouibakeryRotes Thai Curry
feiertaeglich Chicken Tikka Masala
Labsalliebe Kuymak – türkisches Käsefondue
Kuechenchaotin Käse Lauch Suppe

Schon das Lesen der Rezeptnamen wärmt mein Herz und lässt mich wohlig fühlen. Comford Food ist einfach das Beste an grauen Herbst- und Wintertagen. ❤

Eure Jana

PS: Schaut auch bei unseren anderen köstlichen Boom Bloggerevents vorbei:
Unser Veganuary Boom, unser X-MAS Boom Adventskalender 2021, unser Keks Boom, unser Apfel Boom, unser Schokoladen Boom, unser Berry Boom 2021, unser Tomaten Boom, unser Erdbeer Boom, unser Rhabarber Boom, unser Bärlauch Boom, unser Winter Comfort Food Boom, unser X-MAS Boom Adventskalender 2020, unser Pumpkin Boom, unser Cherry Boom, unser Salted Caramel Boom sowie unseren Berry Boom 2020. ❤

Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln

Rezept für Camembert-Fondue im Teigmantel mit kleinen Kartoffeln:

4x Camemberts
1x Blech-Pizzateig aus dem Kühlregal (400 g – ca. 36 x 24 cm)
500 g kleine Kartoffeln (Drillinge)
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Stängel frischer Rosmarin
Tarte-Form oder größere Auflaufform

Den Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Jeweils die Ober- und Unterseiten der Camemberts mit einem großen scharfen Messer flach abschneiden. Am besten den Camembert jeweils dabei drehen.

Die Camemberts dann aufeinander stapeln.

Dann diesen Stapel in den Pizzateig einrollen und oben und unten gut einschlagen und verschließen.

In die Mitte einer Tarte-Form oder größeren Auflaufform setzen.

Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und diese fein hacken.

Die kleinen Kartoffeln gut waschen und trocknen. Dann in einer Schüssel die Kartoffeln mit dem Olivenöl, dem Salz, Pfeffer und dem fein gehacktem Rosmarin gut vermischen. Dann um die eingewickelten Camemberts verteilen.

Alles für 60 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Oben den Pizzateig-Deckel aufschneiden und abnehmen. Mit Kartoffeln dippen oder dann mit dem Pizzateig und frischem Brot. Dazu passen auch super Preiselbeeren oder frische Birnen.

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Camembert-Käse-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln

Camembert-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln

Print Recipe
Serves: 4 Personen Cooking Time: 20 min. + 60 min. im Ofen

Ingredients

  • 4x Camemberts
  • 1x Blech-Pizzateig aus dem Kühlregal (400 g - ca. 36 x 24 cm)
  • 500 g kleine Kartoffeln (Drillinge)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stängel frischer Rosmarin
  • Tarte-Form oder größere Auflaufform

Instructions

1

Den Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Jeweils die Ober- und Unterseiten der Camemberts mit einem großen scharfen Messer flach abschneiden. Am besten den Camembert jeweils dabei drehen.

3

Die Camemberts dann aufeinander stapeln.

4

Dann diesen Stapel in den Pizzateig einrollen und oben und unten gut einschlagen und verschließen.

5

In die Mitte einer Tarte-Form oder größeren Auflaufform setzen.

6

Den Rosmarin waschen, trocken schütteln, die Nadeln abzupfen und diese fein hacken.

7

Die kleinen Kartoffeln gut waschen und trocknen. Dann in einer Schüssel die Kartoffeln mit dem Olivenöl, dem Salz, Pfeffer und dem fein gehacktem Rosmarin gut vermischen. Dann um die eingewickelten Camemberts verteilen.

8

Alles für 60 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

9

Oben den Pizzateig-Deckel aufschneiden und abnehmen. Mit Kartoffeln dippen oder dann mit dem Pizzateig und frischem Brot. Dazu passen auch super Preiselbeeren oder frische Birnen.

10

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

11

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

9 Kommentare

  • Antworten
    Cremige Hühnersuppe mit Reis und Zitrone - Ina Isst
    2. März 2022 at 12:06

    […] Nom Noms food Camembert-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln […]

  • Antworten
    Chicken Tikka Masala – ein Lieblingsgericht für die ganze Familie - feiertäglich foodblog
    21. Februar 2022 at 10:30

    […] Bei Nom Noms food gibt es Camembert-Fondue im Teigmantel mit kleinen Ofen-Rosmarin-Kartoffeln […]

  • Antworten
    Loui Bakery
    21. Februar 2022 at 9:46

    So lecker! Ich liebe Käse einfach in jeder Form.
    LG Loui

  • Antworten
    Kiu Mars
    20. Februar 2022 at 20:21

    Ciao, Jana
    “Danke”, für dieses tolle Rezept – welches ich in abgewandelter Form meinen Gästen hier, In Anzio/Rom, immer wieder gerne anbiete.
    Deine Methode mit dem Pizza-Teig werde ich einmal probieren, denn ICH habe immer Folgendes gemacht:
    Camemberts mit Chili gekauft, ein rundes Brot genommen, Deckel abgetrennt, mit der Hilfe des Camemberts einen Kreis ausgeschnitten und Teig ausgepult, Camembert hinein, noch etwas Schnittlauch obendrauf, den Deckel eingefügt – alles in Aluminium-Folie oder Backpapier gepackt und in den Backofen ( ich habe auch einen Holz-Pizza-Ofen ) gesteckt.
    Dazu habe ich ebenfalls Rosmarin-Kartöffelchen zubereitet, diese allerdings in Speck und Prosciutto gewickelt – Du siehst, es ist ähnlich – aber im Geschmack unterschiedlich.
    Die Kartöffelchen schmecken auch ohne den Käse…
    Deine Methode mit dem Pizzateig ist aber eine raffinierte Hülle, die ja auch noch essbar ist.
    Hast Du es auch einmal mit Blätterteig probiert ?

    • Antworten
      Jana Nörenberg
      23. Februar 2022 at 19:54

      Hallo, danke für deinen Kommentar. Warum aber “Danke” in Anführungsstrichen? Deine Variante klingt auch gut, aber das Brot ist das eher dahin, oder? Nein, mit Blätterteig habe ich es noch nicht probiert, aber da der nicht so lange braucht im Ofen, wäre er wohl eher verbrannt. Liebe Grüße, Jana

  • Antworten
    Kuymak - Türkisches Käsefondue - Labsalliebe
    20. Februar 2022 at 10:29

    […] Nom Noms food Camembert-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln […]

  • Antworten
    Susan
    20. Februar 2022 at 10:26

    Liebe Jana,

    Du bringst mich zum Schmelzen, lecker, lecker, lecker 🙂

    Herzliche Grüße

    Susan

  • Antworten
    ROTES THAI CURRY - LOUI BAKERY
    20. Februar 2022 at 8:00

    […] Nom Noms food Camembert-Fondue im Teigmantel mit kleinen Ofen-Rosmarin-Kartoffeln […]

  • Antworten
    Käse Lauch Suppe mit oder ohne Hack #ComfortFoodBoom - Kuechenchaotin
    20. Februar 2022 at 8:00

    […] & Salted Caramel Fudge Ina Is(s)t: Cremige Hühnersuppe mit Reis und Zitrone Nom Noms food: Camembert-Fondue im Teigmantel mit kleinen Rosmarin-Kartoffeln Whatinaloves: herzhafte Süßkartoffel-Waffeln was eigenes: Kohlrouladen mit […]

  • Kommentar schreiben