Hauptgericht/ Pasta/ Salat/ Salzig/ Vegan/ Vegetarisch/ Vorspeise

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße | Summer Roll Bowl ❤

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Unbezahlte & unbeauftragte Werbung, da Verlinkung von Bloggerfreund:innen

Ihr Lieben, ich freue mich, denn wir haben eine ganz tolle Runde “Fix auf dem Tisch” für euch. Und zwar mit köstlichen Bowl Rezepten. Wer kennt sie nicht, die bunten leckern Schüsselglück-Rezepte!? Wie es der Zufall so will, wollte ich schon lange eine Sommerrollen Bowl auf den Blog bringen, denn ich liebe Sommerrollen so sehr. Eigentlich ist asiatisch ja nicht soooo mein Ding, aber bei Summer Rowls und Bratreis kann ich nicht nein sagen. Also gibt es heute für euch diese köstliche vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße | Summer Roll Bowl. ❤

Ich liebe es bei der Summer Rowl Bowl, wenn die Reisnudeln noch etwas warm sind. Dann ist es wie ein lauwarmer köstlicher Nudelsalat mit viel Frische und köstlich nussig asiatisch durch die wirklich unfassbar cremige und einfach zu machende Erdnuss-Chili-Soße. Ich habe Mango hineingegeben für das süß-salzige Erlebnis. Mega gut, sag ich euch. Minze und Thai-Basilikum runden das Ganze sehr gut ab.

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Die vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße ist super schnell gemacht und unfassbar köstlich. Ich mag sie sowohl jetzt in der kälteren Jahreszeit gern, aber natürlich auch im Frühling und Sommer und Herbst. Also wirklich immer! Haha!

Die Zutaten findet ihr alle in gut sortierten Supermärkten, denn da gibt es ja mittlerweile echt gute asiatische Lebensmittelabteilungen. Ihr müsst also keinen Asialaden in der Nähe haben um eure Summer Rowl Bowl genießen zu können.

Weitere super gute Bowl-Rezept findet ihr weiter unten von meinen lieben Blogger:innen-Kolleg:innen. Sehr inspirierend. ❤

Eure Jana

PS: Weitere asiatische oder asiatisch angehauchte vegetarische und vegane Rezepte habe ich natürlich auch für euch:
Asiatische Reispfanne mit knusprig gebratenem Sesam-Tofu
Reisnudelsalat mit Sesam-Basilikum-Pesto, Möhren, Erbsen und Avocado
Gebratener Blumenkohlreis mit Gemüse
Erbsen-Matcha-Suppe
Erfrischender Mango-Eistee mit Kokosmilch

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Die leckeren “Fix auf dem Tisch” Bowl-Rezepte der anderen großartigen Blogger:innen findet ihr hier:
S-Küche | Blitzschnelle, vegane Asia Nudel Bowl mit Erdnuss-Sauce
moey’s kitchen | Hummus Bowl mit knusprigem Halloumi und gerösteten Kichererbsen
SavoryLens | Ahi Poke Bowl
Die Jungs kochen und backen | Breakfast Salad Bowl
Gernekochen | Vietnamesische Nudel-Bowl

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Rezept für 2 vegane Sommerrollen Bowls mit Erdnuss-Chili-Soße :

Erdnuss-Chili-Soße (frei nach Bianca Zapatka):
65 g cremige Erdnussbutter
3 EL Sojasauce
2 EL Ahornsirup
2 EL Reisessig
1 EL Sesamöl
2 EL Limettensaft
1 EL süße Chili-Soße
2 EL Wasser
Wenn ihr mögt:
1 daumengroßes Stück Ingwer, gerieben
und/oder 1 Knoblauchzehe, gepresst

Alles in eine mittelgroße Schüssel geben und mit einer Gabel cremig rühren. Ihr könnt auch alles in ein Marmeladen-Glas geben und schütteln. Je nach Geschmack noch mit mehr Sojasoße oder süßer Chili-Soße würzen.

Vegane Sommerrollen Bowl:
1/3 Packung Reisnudeln
1/2 Mango
1 kleiner Romanesco Salatkopf
1 mittelgroße Möhre
1/4 Bio-Gurke
1/2 Avocado
1 Handvoll Erdnüsse, geröstet (ich nehme lieber die ohne Salz)
2 TL Sesam
5 Blätter frischer Thai-Basilikum (oder normaler Basilikum)
4 Blätter frische Minze
Erdnuss-Chili-Soße

Die Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Meist reicht ein großer Topf und heißes Wasser aus dem Wasserkochen. Ganz ohne Kochen.

Die Mango in Würfel schneiden. Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und kleinschneiden.

Die Möhre waschen und schälen und klein raspeln mit einer Reibe. Das Gleiche mit der Gurke machen.

Die Avocado in der Schale in Streifen schneiden (bitte auf einem Brett machen und nicht in eurer Hand) und dann die Scheiben mit einem Löffel aus der Schale schälen.

Die Erdnüsse grob hacken. Die Kräuter waschen und fein hacken.

Wenn die Nudeln fertig, abgetropft und noch lauwarm sind, alle Zutaten (außer Sesam, Erdnüsse, Kräuter und die Erdnuss-Chili-Soße) auf hübsch auf zwei Schüsseln verteilen. Die leckere Erdnuss-Chili-Soße darüber geben, mit Sesam und Erdnüssen und den Kräutern toppen und genießen!

Kleiner Tipp: Ich liebe noch etwas Hoisin-Soße dazu.

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Bon Appétit – Guten Appetit! ❤

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße | Summer Roll Bowl

Print Recipe
Serves: 2 Bowls Cooking Time: 20 Min.

Ingredients

  • Erdnuss-Chili-Soße (frei nach Bianca Zapatka):
  • 65 g cremige Erdnussbutter
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Reisessig
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL süße Chili-Soße
  • 2 EL Wasser
  • Wenn ihr mögt:
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer, gerieben
  • und/oder 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Vegane Sommerrollen Bowl:
  • 1/3 Packung Reisnudeln
  • 1/2 Mango
  • 1 kleiner Romanesco Salatkopf
  • 1 mittelgroße Möhre
  • 1/4 Bio-Gurke
  • 1/2 Avocado
  • 1 Handvoll Erdnüsse, geröstet (ich nehme lieber die ohne Salz)
  • 2 TL Sesam
  • 5 Blätter frischer Thai-Basilikum (oder normaler Basilikum)
  • 4 Blätter frische Minze
  • Erdnuss-Chili-Soße

Instructions

1

Erdnuss-Chili-Soße (frei nach Bianca Zapatka):

2

Alles in eine mittelgroße Schüssel geben und mit einer Gabel cremig rühren. Ihr könnt auch alles in ein Marmeladen-Glas geben und schütteln. Je nach Geschmack noch mit mehr Sojasoße oder süßer Chili-Soße würzen.

3

Vegane Sommerrollen Bowl:

4

Die Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Meist reicht ein großer Topf und heißes Wasser aus dem Wasserkochen. Ganz ohne Kochen.

5

Die Mango in Würfel schneiden. Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und kleinschneiden.

6

Die Möhre waschen und schälen und klein raspeln mit einer Reibe. Das Gleiche mit der Gurke machen.

7

Die Avocado in der Schale in Streifen schneiden (bitte auf einem Brett machen und nicht in eurer Hand) und dann die Scheiben mit einem Löffel aus der Schale schälen.

8

Die Erdnüsse grob hacken. Die Kräuter waschen und fein hacken.

9

Wenn die Nudeln fertig, abgetropft und noch lauwarm sind, alle Zutaten (außer Sesam, Erdnüsse, Kräuter und die Erdnuss-Chili-Soße) auf hübsch auf zwei Schüsseln verteilen. Die leckere Erdnuss-Chili-Soße darüber geben, mit Sesam und Erdnüssen und den Kräutern toppen und genießen!

10

Kleiner Tipp: Ich liebe noch etwas Hoisin-Soße dazu.

11

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

12

Bon Appétit - Guten Appetit! ❤

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße Summer Roll Bowl Reisnudeln Erdnusssoße

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Antworten
    Sascha
    24. März 2021 at 8:38

    Summer Rolls sind eines unserer absoluten Lieblingsgerichte! Das ganze als simple Bowl ist eine so so coole Idee. Wird ausprobiert!! Liebe Grüße

  • Antworten
    Vietnamesische Nudel-Bowl - Rezept von Gernekochen.de
    24. März 2021 at 8:06

    […] Vegane Sommerrollen Bowl mit Erdnuss-Chili-Soße […]

  • Kommentar schreiben