Hauptgericht/ Salzig/ Vegetarisch/ Werbung

Asiatische Reispfanne mit knusprig gebratenem Sesam-Tofu & Butaris Küchenparty mit Gary Loen ❤

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Werbung | Ihr Lieben, Anfang Februar war ich ja bei der Butaris Küchenparty mit dem unfassbar sympathischen The Taste 2018 Gewinner Gary Loen eingeladen. Davon habe ich euch dieses Knaller-Rezept mitgebracht: asiatische Reispfanne mit knusprig gebratenem Sesam-Tofu. ❤

Es war ein absolut zauberhafter und spaßiger Abend mit Butaris Butterschmalz in der sehr schönen Location Küchenpraxis. Wir haben nämlich nicht nur einfach gemeinsam mit Gary Loen und der Gewinner-Familie der Küchenparty gekocht, sondern direkt eine Koch-Challenge veranstaltet. Das heißt drei Teams haben zusammen mit zwei bestimmten Zutaten ein tolles Gericht in einer Stunde kreiert – ganz in „The Taste“-Manier. Unser tolles Team hatte als Zutaten Rinderfilet und asiatische Ponzu Soße.

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Es wurde schnell klar, dass wir asiatisch kochen wollten, nachdem es erst mediterran hieß, aber das passte nun wirklich nicht zur Ponzu Soße. Zusammen mit Koch Joachim vom Küchenpraxis Team haben wir eine sehr leckere asiatischen Wok-Gemüse-Pfanne mit in Ponzu Soße mariniertes Rinderfilet und aromatischen Reis gezaubert.

Jedes Gericht der drei Teams wurde natürlich auch von einer Jury bewertet (so aufregend!) und wir wurden zweite Gewinner, nach dem Fisch und vor dem Stubenküken (schaut mal bei Sarah von feiertäglich vorbei, sie hat das tolle spanisches Rezept aufgeschrieben). Yeah! Es waren wirklich alle Gerichte von allen Teams unfassbar kreativ und lecker! Ich hätte mich nicht entscheiden können. ❤

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen
Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Da ich Fleisch nicht esse und auch die Ponzu Soße mit Fisch ist, habe ich darum heute eine abgewandelte vegetarische Version des Rezepts für euch dabei. Es gibt eine super einfache und köstliche asiatische Reispfanne mit knusprig gebratenem Sesam-Tofu. Ihr braucht nur zwei Pfannen und leckere frische Zutaten. ❤

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Bevor es aber an die Koch-Challenge ging, durften wir zwei sehr leckere Gänge von Gary Loen persönlich zubereitet, genießen und es wurden mir auch tolle vegetarische Alternativen serviert. Großartig und sehr fein. Der erste Gang war ein Pastinakenpürree, grüner Spargel, Hollandaise und Topinambur Chips (die waren soooo gut!) und der zweite Gang waren für mich Pilze in Beignet Teig mit Estragon gewürzt, Kräuter Salat mit französischem Dressing und frittierter Petersilie. Beide Gänge waren wirklich ein Gaumenschmaus. Gary Loen ist übrigens sehr freundlich und absolut locker.

Nach dem Kochen gab es als krönenden Abschluss dann noch ein wundervolles Dessert: Apfel-Ringe mit Quarknocken und karamellisierte Walnüsse. Das i-Tüpfelchen für diesen wirklich zauberhaften Abend. Ich hatte so viel Spaß, habe viel gelacht und tolle neue Menschen kennengelernt.

Nun habe ich natürlich noch das wirklich herrliche Rezept für euch. Probiert es aus, es ist wirklich unfassbar lecker! Ein großer Dank an Gary Loen, dem Butaris Team und der Küchenpraxis für diesen schönen Abend! ❤

Eure Jana

Weitere Rezepte mit Butaris:
Gefüllter Birnen Salz-Karamell Kuchen
Birnen-Ziegenkäse-Quiche mit Parmesan-Boden

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Rezept für Asiatische Reispfanne mit knusprig gebratenem Sesam-Tofu für 3-4 Portionen:

Asiatische Reispfanne:
125 g Basmati Reis
1/2 Brokkoli
1 Hand voll Zuckerschoten
100 g Erbsen, gefroren
100 g Champignons (oder Pilze deiner Wahl)
1 Möhre
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Butaris Butterschmalz
1 EL Sojasoße, süß
2 EL Sojasoße
1 EL Teriyaki Soße mit Sesam
2 Stiele frischer Koriander

Den Reis nach Anleitung zubereiten.

Den Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. Bei den Zuckerschoten die Enden abschneiden und dann schräg in Stücke schneiden. Die Erbsen, die Zuckerschoten und den Brokkoli nur für ca. 3-4 Minuten in Salzwasser köcheln. Alles ins Eiswasser geben.

Die Möhre schälen und dann mit einem Sparschäler in Streifen „schälen“.

Die Champignons putzen und vierteln.

Die Schalotte klein schneiden und den Knoblauch schälen, klein schneiden oder pressen.

2 EL Butaris in eine Pfanne geben und die Schalotte und für circa 2 Minuten anbraten. Dann den Knoblauch für circa 1 Minute mit anbraten.

Die Möhren-Streifen und Champignons hinzugeben und für circa 3-4 Minuten mit anbraten. Dann mit den Sojasoßen und der Teriyaki Soße ablöschen. Dann Erbsen, Zuckerschoten und Brokkoli hinzugeben und alles für 3-4 Minuten köcheln lassen. Achtet immer darauf, dass das Gemüse schön knackig bleibt.

Zum Schluss den Reis unterheben.

Knusprig gebratener Sesam-Tofu:
200 g fester Tofu, in 1 cm große Würfel geschitten
Sesam Saat
1 Eiweiß
1/2 EL Sojasoße, süß
1 EL Sojasoße
1/2 EL Teriyaki Soße mit Sesam
Butaris Butterschmalz

Den Tofu in den Sojasoßen und Teriyaki Soße einlegen und für 30 Minuten marinieren.

Das Eiweiß auf einem Teller geben und etwas aufschlagen.

Den Sesam auf einen anderen Teller geben.

In einer großen Pfanne so viel Butaris erhitzen bis der Boden sehr gut bedeckt ist. Dann auf mittlere Hitze stellen.

Die Tofu-Würfel abtupfen und erst im Eiweiß und dann im Sesam wenden, etwas andrücken. Dann die Sesam-Tofu-Würfel nach und nach von allen Seiten anbraten bis sie goldbraun sind.

Die Korianderblätter waschen und klein hacken. Auf der Reispfanne verteilen.

Dann die Sesam-Würfel auf die Reispfanne geben und heiß servieren.

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Asiatische Reispfanne mit knusprig gebratenem Sesam-Tofu

Print Recipe
Serves: 3-4 Portionen Cooking Time: 30-40 Minuten

Ingredients

  • Ásiatische Reispfanne:
  • 125 g Basmati Reis
  • 1/2 Brokkoli
  • 1 Hand voll Zuckerschoten
  • 100 g Erbsen, gefroren
  • 100 g Champignons (oder Pilze deiner Wahl)
  • 1 Möhre
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Butaris Butterschmalz
  • 1 EL Sojasoße, süß
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Teriyaki Soße mit Sesam
  • Knusprig gebratener Sesam-Tofu:
  • 200 g fester Tofu, in 1 cm große Würfel geschitten
  • Sesam Saat
  • 1 Eiweiß
  • 1/2 EL Sojasoße, süß
  • 1 EL Sojasoße
  • 1/2 EL Teriyaki Soße mit Sesam
  • Butaris Butterschmalz

Instructions

1

Asiatische Reispfanne:

2

Den Reis nach Anleitung zubereiten.

3

Den Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. Bei den Zuckerschoten die Enden abschneiden und dann schräg in Stücke schneiden. Die Erbsen, die Zuckerschoten und den Brokkoli nur für ca. 3-4 Minuten in Salzwasser köcheln. Alles ins Eiswasser geben.

4

Die Möhre schälen und dann mit einem Sparschäler in Streifen "schälen".

5

Die Champignons putzen und vierteln.

6

Die Schalotte klein schneiden und den Knoblauch schälen, klein schneiden oder pressen.

7

2 EL Butaris in eine Pfanne geben und die Schalotte und für circa 2 Minuten anbraten. Dann den Knoblauch für circa 1 Minute mit anbraten.

8

Die Möhren-Streifen und Champignons hinzugeben und für circa 3-4 Minuten mit anbraten. Dann mit den Sojasoßen und der Teriyaki Soße ablöschen. Dann Erbsen, Zuckerschoten und Brokkoli hinzugeben und alles für 3-4 Minuten köcheln lassen. Achtet immer darauf, dass das Gemüse schön knackig bleibt.

9

Zum Schluss den Reis unterheben.

10

Knusprig gebratener Sesam-Tofu:

11

Den Tofu in den Sojasoßen und Teriyaki Soße einlegen und für 30 Minuten marinieren.

12

Das Eiweiß auf einem Teller geben und etwas aufschlagen.

13

Den Sesam auf einen anderen Teller geben.

14

In einer großen Pfanne so viel Butaris erhitzen bis der Boden sehr gut bedeckt ist. Dann auf mittlere Hitze stellen.

15

Die Tofu-Würfel abtupfen und erst im Eiweiß und dann im Sesam wenden, etwas andrücken. Dann die Sesam-Tofu-Würfel nach und nach von allen Seiten anbraten bis sie goldbraun sind.

16

Die Korianderblätter waschen und klein hacken. Auf der Reispfanne verteilen.

17

Dann die Sesam-Würfel auf die Reispfanne geben und heiß servieren.

18

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Asiatische Reispfanne mit knusprig frittiertem Sesam-Tofu Butaris Küchenparty Gary Loen

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben