Dessert/ Kaffeezeit/ Süßes/ Vegan/ Vegetarisch/ Werbung

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas ❤

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Werbung für meinen Partner Natumi | Ihr Lieben, Sommer, Sonne, Kokosnuss, Erdbeeren und ein köstliches veganes Dessert. Es ist super cremig, lecker und dennoch erfrischend leicht für den Sommer. Ich habe es mit der neuen Kokos Cuisine meines Partners Natumi gemacht. Eine feine Kokos-Note gesellt sich so zu den fruchtig-süßen Erdbeeren. Dazu fluffiger veganer Biskuitteig. Daraus wird dieses großartige und köstliche vegane Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas. ❤

Kokosnuss und Erdbeeren sind einfach eine großartige Kombination für euren Sommer im Glas. Erdbeeren sind ja meine große Leidenschaft. Das wisst ihr. Und schon lange wollte ich ein Erdbeer-Tiramisu für euch machen und hier ist es also. Einfacher als gedacht und schmeckt nach Sommer.

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Der Biskuitboden ist komplett vegan und mit Dinkel. Ihr könnt ihn auch mit normalem Mehl machen. Ich mag einfach Dinkel gern, tut meiner Diabetes gut. 🙂 Das Tiramisu ist einfach zu machen, extrem gut vorzubereiten und wird euren Freunden, der Familie oder euren Liebsten unglaublich gut schmecken. Wenn ihr keinen Kaffee mögt, dann nehmt nur die Kokos Cuisine. Noch mehr Kokos-Note für das leckere Erdbeer-Kokos-Tiramisu. ❤

Die Kokos Cuisine ist eine herrlich feine, vegane Kochcreme und ist mit hochwertiger Bio-Kokosmilch. Sie ist frei von Gluten und Laktose und verleiht herzhaften veganen Currys, Saucen und Suppen eine feine Kokos-Note. Aber wie ihr seht, könnt ihr sie auch für süße Desserts nutzen. Außerdem gibt es die neue Mandel Cuisine mit leicht nussigem Aroma. Sie ist super für herzhafte und süße Gerichte. Auch sie ist gluten- und laktosefrei, außerdem enthält sie keinen Zucker. Die beiden Neuprodukte ergänzen die weiteren veganen Kochcremes in Bio-Qualität von Natumi perfekt. Hierzu gehören die CreSoy, Hafer, Reis und Dinkel Cuisine. Alle Kochcremes sind laktose-, teilweise sogar glutenfrei und werden aus besten Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt. Genau mein Ding.

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Alle meine Rezepte mit den tollen Produkten meines Partners Natumi findet ihr hier:
Kokos Pistazien Latte Macchiato mit selbst gemachtem Pistazien-Sirup (vegan)
Zweierlei cremiger Vanille-Spargel mit Süßkartoffel-Auflauf
Zimtschnecken Latte Macchiato | Cinnamon Roll Latte Macchiato mit Zimtschnecken-Sirup
Cremige Süßkartoffel-Suppe mit Thymian und Blätterteig-Knusperstangen (vegan)
Kokos Pistazien Latte Macchiato mit selbst gemachtem Pistazien-Sirup (vegan)

Eure Jana

PS: Weitere leckere vegetarische und vegane Erdbeer-Rezepte findet ihr hier auf meinem veganen und vegetarischem Blog. ❤

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Rezept für ca. 4 vegane Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas:

Biskuitboden (für 26 oder 28 cm Springform):
250 g Dinkel Mehl (Typ 630)
175 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
4 TL Backpulver (gehäuft)
6 EL Sonnenblumenöl
250 ml Mineralwasser mit Sprudel
1 Prise Salz

Kokos-Creme:
500 g kalter veganer Vanille Pudding
150 ml kalte Natumi Kokos Cuisine

Zum Beträufeln der Bisikuitbodens:
100 ml Kaffee
50 ml Natumi Kokos Cuisine

Außerdem:
450 g Erdbeeren
3 EL Back-Kakao

Optional:
Frische Erdbeeren
Kokosraspeln

Biskuitboden (für 26 oder 28 cm Springform):
Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine auf höchster Stufe verrühren. Nicht zu lange mixen, damit die Kohlensäure im Teig bleibt.

Die Springform mit Backpapier auslegen, mit Margarine fetten. Den Teig in die Form geben. Den Biskuit für 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchentest machen!

Den Teig gut abkühlen lassen und dann in längliche Streifen wie Löffelbiskuit schneiden.

Kokos-Creme:
Den kalten veganen Vanille Pudding mit der kalten Natumi Kokos Cuisine in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

Zum Beträufeln der Bisikuitbodens:
Den Kaffee stark zubereiten und abkühlen lassen. 100 ml starken Kaffee eine Tasse geben und mit der Kokos Cuisine vermengen.

Außerdem:
Die Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden. 100 g Erdbeeren pürieren. Mit den Erdbeer-Würfel mischen.

Zubereitung im Glas:
Die Hälfte des Biskuitbodens in kleine Würfel schneiden. Dann nach Belieben Biskuit in ein Glas verteilen. Am besten mit den Händen arbeiten und den Teig ein wenig zerrupfen und festdrücken unten. Dann mit 2 EL Kaffee-Kokos-Mischung beträufeln. (Den Rest des Biskuitbodens einfach am nächsten Tag mit Erdbeeren genießen.)

Darauf 2-3 EL Kokos-Creme verteilen.

2 EL Erdbeerwürfel mit Erdbeer-Soße auf die Cremeschicht geben.

Wieder Biskuit zerkleinern und in das Glas geben und mit 1 EL Kaffee-Kokos-Mischung beträufeln.

Darauf 2-3 EL Kokos-Creme verteilen.

2 EL Erdbeerwürfel mit Erdbeer-Soße auf die Cremeschicht geben.

Mit 1-2 EL Kokos-Creme abschließen.

Das vegane Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas für mindestens 8 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Am besten über Nacht.

Ganz kurz vor dem Servieren mit Back-Kakao bestreuen und optional mit Kokos-Raspeln und frischen Erdbeeren garnieren. Genießen!

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Print Recipe
Serves: 4 Gläser Cooking Time: 45 Minuten

Ingredients

  • Biskuitboden (für 26 oder 28 cm Springform):
  • 250 g Dinkel Mehl (Typ 630)
  • 175 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4 TL Backpulver (gehäuft)
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 250 ml Mineralwasser mit Sprudel
  • 1 Prise Salz
  • Kokos-Creme:
  • 500 g kalter veganer Vanille Pudding
  • 150 ml kalte Natumi Kokos Cuisine
  • Zum Beträufeln der Bisikuitbodens:
  • 100 ml Kaffee
  • 50 ml Natumi Kokos Cuisine
  • Außerdem:
  • 450 g Erdbeeren
  • 3 EL Back-Kakao
  • Optional:
  • Frische Erdbeeren
  • Kokosraspeln

Instructions

1

Biskuitboden (für 26 oder 28 cm Springform):

2

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine auf höchster Stufe verrühren. Nicht zu lange mixen, damit die Kohlensäure im Teig bleibt.

4

Die Springform mit Backpapier auslegen, mit Margarine fetten. Den Teig in die Form geben. Den Biskuit für 25 bis 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchentest machen!

5

Den Teig gut abkühlen lassen und dann in längliche Streifen wie Löffelbiskuit schneiden.

6

Kokos-Creme:

7

Den kalten veganen Vanille Pudding mit der kalten Natumi Kokos Cuisine in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

8

Zum Beträufeln der Bisikuitbodens:

9

Den Kaffee stark zubereiten und abkühlen lassen. 100 ml starken Kaffee eine Tasse geben und mit der Kokos Cuisine vermengen.

10

Außerdem:

11

Die Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden. 100 g Erdbeeren pürieren. Mit den Erdbeer-Würfel mischen.

12

Zubereitung im Glas:

13

Die Hälfte des Biskuitbodens in kleine Würfel schneiden. Dann nach Belieben Biskuit in ein Glas verteilen. Am besten mit den Händen arbeiten und den Teig ein wenig zerrupfen und festdrücken unten. Dann mit 2 EL Kaffee-Kokos-Mischung beträufeln. (Den Rest des Biskuitbodens einfach am nächsten Tag mit Erdbeeren genießen.)

14

Darauf 2-3 EL Kokos-Creme verteilen.

15

2 EL Erdbeerwürfel mit Erdbeer-Soße auf die Cremeschicht geben.

16

Wieder Biskuit zerkleinern und in das Glas geben und mit 1 EL Kaffee-Kokos-Mischung beträufeln.

17

Darauf 2-3 EL Kokos-Creme verteilen.

18

2 EL Erdbeerwürfel mit Erdbeer-Soße auf die Cremeschicht geben.

19

Mit 1-2 EL Kokos-Creme abschließen.

20

Das vegane Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas für mindestens 8 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Am besten über Nacht.

21

Ganz kurz vor dem Servieren mit Back-Kakao bestreuen und optional mit Kokos-Raspeln und frischen Erdbeeren garnieren. Genießen!

22

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

23

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Veganes Erdbeer-Kokos-Tiramisu im Glas

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben