Auflauf & Lasagne/ Beilage/ Curry/ Hauptgericht/ Salzig/ Vegan/ Vegetarisch/ Vorspeise

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi ❤

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Ihr Lieben, würzig lecker und einfach ausgefallen gut wird es hier heute. Dieses köstlich orientalisch angehauchte Gerichte koche ich schon seit zwei Jahren. Nun wollte ich es endlich für euch auf den Blog bringen.

Also habe ich es heute mitgebracht: Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi. ❤

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Es ist ein tolles Low Carb Gericht ohne, dass ihr Kohlenhydrate überhaupt vermissen werdet. Es funktioniert großartig ohne diese und macht sehr glücklich.

Sonst könnt ihr aber auch großartig Nudeln oder etwas Baguette dazu essen. Das orientalisch gewürzte Tomaten-Zucchini-Gemüse schmeckt zu fast allem. ❤

Eure Jana

Weitere Halloumi-Rezepte:
Balsamico-Linsen-Spinat-Bowl mit Ofen-Tomaten, Erdnüssen und gebackenem Halloumi nach Aglio e Olio Art
Halloumi-Süßkartoffel-Champignon-Spieße mit würzigem Kräuterquark

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Rezept für 1 Pfanne orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi :

3 kleine Zucchini
4 mittelgroße Tomaten
1 Zwiebel
Olivenöl
1 EL Currypulver
1 TL Salz
1 TL süßes Paprikapulver
1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Piment d’Espelette oder Chiliflocken
1 Halloumi
1 EL frischer Basilikum, fein gehackt

Den Backofen auf 220 °C in der Grillfunktion vorheizen (Sonst Oberhitze). Schau, dass du eine Pfanne nimmst, die du auch in den Backofen geben darfst.

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Zucchini und Tomaten abwaschen und beides in kleine Würfel schneiden.

Eine mittelgroße Pfanne vorheizen, dann 3 bis 4 Esslöffel Olivenöl hinzugeben und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten anbraten.

Die Zucchini-Würfel hinzugeben und für ein paar Minuten anbraten, dann die Tomaten Stückchen dazugeben.

Das Salz, das Currypulver, den Kreuzkümmel, das Paprikapulver sowie das Piment d’Espelette oder die Chiliflocken hinzugeben.

Alles für 20 Minuten köcheln lassen.

Den Halloumi in circa 6 Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.

Anschließend die Pfanne auf das Ofengitter (recht weit oben) in den Ofen geben und dort lassen bis der Halloumi schön braun ist. Das dauert zwischen 5 und 10 Minuten (je nach Ofen und Einstellung – immer schön im Auge behalten).

Den Basilikum darauf verstreuen und genießen!

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer auf deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Guten Appetit – Bon appétit!

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Print Recipe
Serves: 1 Pfanne Cooking Time: 40 Minuten

Ingredients

  • 3 kleine Zucchini
  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL süßes Paprikapulver
  • 1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Piment d'Espelette oder Chiliflocken
  • 1 Halloumi
  • 1 EL frischer Basilikum, fein gehackt

Instructions

1

Den Backofen auf 220 °C in der Grillfunktion vorheizen (Sonst Oberhitze). Schau, dass du eine Pfanne nimmst, die du auch in den Backofen geben darfst.

2

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

3

Zucchini und Tomaten abwaschen und beides in kleine Würfel schneiden.

4

Eine mittelgroße Pfanne vorheizen, dann 3 bis 4 Esslöffel Olivenöl hinzugeben und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten anbraten.

5

Die Zucchini-Würfel hinzugeben und für ein paar Minuten anbraten, dann die Tomaten Stückchen dazugeben.

6

Das Salz, das Currypulver, den Kreuzkümmel, das Paprikapulver sowie das Piment d'Espelette oder die Chiliflocken hinzugeben.

7

Alles für 20 Minuten köcheln lassen.

8

Den Halloumi in circa 6 Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.

9

Anschließend die Pfanne auf das Ofengitter (recht weit oben) in den Ofen geben und dort lassen bis der Halloumi schön braun ist. Das dauert zwischen 5 und 10 Minuten (je nach Ofen und Einstellung - immer schön im Auge behalten).

10

Den Basilikum darauf verstreuen und genießen!

11

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer auf deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

12

Guten Appetit - Bon appétit!

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Orientalisch würziges Tomaten-Zucchini-Gemüse mit gebackenem Halloumi

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben