Kaffeezeit/ Kuchen/ Süßes/ Vegetarisch/ Weihnachten

Kleine feine Schoko-Kaffee-Küchlein zum Geburtstag | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food ❤

Kleine feine Kaffee Küchlein zum Geburtstag Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Ihr Lieben, wir begrüßen meine liebe Sarah vom Blog feiertaeglich am Geburtstagstisch. Ich habe ein wenig überlegt, woher wir uns kennen, aber es war ganz sicher ein schönes Blogger*innen-Event vor vielen Jahren. Sie ist ein Herz von Mensch und ich bin so froh, dass sie Teil meines Lebens ist. Sie hat diese wundervollen kleinen feinen Schoko-Kaffee-Küchlein zum Geburtstag mitgebracht. ❤ Ich liebe sie sehr, denn ich liebe Kaffee und Schokolade! Hach, Sarah! Danke, dass du in meinem Leben bist! Deine und eure Jana

Alle Rezepte der Nom Noms food Geburtstagssause findet ihr hier verlinkt.

Liebe Jana, meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu deinem Bloggeburtstag! Wow – 10 Jahre! Wie die Zeit doch rennt! Schön, dass Du das Netz schon so lange mit Deinen leckeren Kreationen bereicherst. Und nicht nur das… ich freue mich, dass Du auch mein Leben schon seit einigen Jahren als Freundin bereicherst und wir uns durch das bloggen kennengelernt haben. 

Anlässlich zu diesem Jubiläum schmeiße ich natürlich den Backofen an und zünde eine Geburtstagskerze! Ich habe Dir kleine, oh so saftige, Schoko Kaffee Küchlein gebacken! Denn die Liebe zu Kaffee und Schokolade verbindet uns definitiv. Mit einem Haps sind sie im Mund verschwunden. Und anstoßen müssen wir natürlich auch…Auf die nächsten Jahre! Ich freue mich drauf. Sarah von feiertaeglich

Kleine feine Kaffee Küchlein zum Geburtstag Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food
Kleine feine Kaffee Küchlein zum Geburtstag Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Rezept für 2 Mini-Muffin-Bleche oder 1 normales Muffinblech kleine feine Schoko-Kaffee-Küchlein zum Geburtstag:

2 Eier
100 g Rohrohrzucker
60 g Sonnenblumenöl
100 g Milch (Vollmilch oder Hafermilch)
15 g Kakaopulver (Backkakao, ungesühnt)
1 starken doppelten Espresso (ca. 60ml)
1 Prise Salz
200 g Dinkelmehl (1050)
1 TL (Weinstein-)Backpulver
Puderzucker zum Bestäuben
Mini-Gugelhupfform oder Muffinblech

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backform gut einfetten. Starken Espresso zubereiten und abkühlen lassen.

Eier zusammen mit dem Zucker hell und cremig aufschlagen. Kakaopulver unter den Espresso rühren. Öl zu dem Eischaum geben und einrühren. Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen. Erst den Espresso-Kakao, die Hälfte der Milch und die Hälfe der Mehlmischung unterheben, dann nochmals die zweite Hälfte Milch und Mehl untermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen und auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten backen (Stäbchenprobe). Küchlein aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen, Form etwas abkühlen lassen und wieder gut fetten. Restlichen Teig einfüllen und wie oben beschrieben backen. so fortfahren bis der gesamte Teig verbraucht ist.

Kaffee Küchlein kurz vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Kleine feine Kaffee Küchlein zum Geburtstag Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Kleine feine Schoko-Kaffee-Küchlein zum Geburtstag

Print Recipe
Serves: 2 Mini-Muffin-Bleche oder 1 normales Muffinblech Cooking Time: 30 Minuten

Ingredients

  • 2 Eier
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 60 g Sonnenblumenöl
  • 100 g Milch (Vollmilch oder Hafermilch)
  • 15 g Kakaopulver (Backkakao, ungesühnt)
  • 1 starken doppelten Espresso (ca. 60ml)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Dinkelmehl (1050)
  • 1 TL (Weinstein-)Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Mini-Gugelhupfform oder Muffinblech

Instructions

1

Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backform gut einfetten. Starken Espresso zubereiten und abkühlen lassen.

2

Eier zusammen mit dem Zucker hell und cremig aufschlagen. Kakaopulver unter den Espresso rühren. Öl zu dem Eischaum geben und einrühren. Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen. Erst den Espresso-Kakao, die Hälfte der Milch und die Hälfe der Mehlmischung unterheben, dann nochmals die zweite Hälfte Milch und Mehl untermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen und auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten backen (Stäbchenprobe). Küchlein aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen, Form etwas abkühlen lassen und wieder gut fetten. Restlichen Teig einfüllen und wie oben beschrieben backen. so fortfahren bis der gesamte Teig verbraucht ist.

3

Kaffee Küchlein kurz vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

4

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram @nomnomsfood_jana oder mit dem#veggienomnoms ❤

5

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Kleine feine Kaffee Küchlein zum Geburtstag Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food
Kleine feine Kaffee Küchlein zum Geburtstag Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food
Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Antworten
    Geburtstagskuchen: Einfachster und schokoladigster Brownie aus der Kastenform mit Nuss-Nougat-Frischkäse-Creme und bunten Streuseln | 10 Jahre Nom Noms food ❤ • Nom Noms food
    26. November 2022 at 21:40

    […] Küchendeern | No Bake Kirsch-Cheesecake Birthday Style feiertaeglich | Kleine feine Schoko-Kaffee-Küchlein zum Geburtstag Bake to the roots | Funfetti Cheesecake Kathastrophal | Waffel-Kekse Kuechenchaotin | Candy […]

  • Kommentar schreiben