Kaffeezeit/ Kuchen/ Süßes/ Vegetarisch

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte ❤

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Ihr Lieben, Waldmeister ist ja eine meiner heimlichen Leidenschaften. Immerhin hat mir mein Mann beim Kennenlernen als Erstes einen Waldmeister-Schnaps angeboten. 😉 Aber auch vorher mochte ich den Geschmack einfach gern. Egal, ob als Götterspeise, als Sirup im Getränk oder eben als Schnaps.

In diesem Jahr wollte ich endlich einmal wieder ein Rezept mit Waldmeister-Geschmack für euch kreieren und hier sind wir nun mit dieser Köstlichkeit: Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte. Sie kommt ganz ohne Backen aus. Super, oder!? ❤

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Die Torte ist so unglaublich cremig und schmeckt herrlich frisch nach Waldmeister, Erdbeeren und Minze. Alles passt wirklich super zusammen und ergibt eine Köstlichkeit. Aber wenn ihr zum Beispiel Minze nicht so gern mögt, dann lasst sie einfach weg. Ist ja nicht schlimm. ❤

Liebt ihr Waldmeister oder mögt ihr den Geschmack gar nicht so gern!? Ich glaube da scheiden sich ja auch ein wenig die Geister. Ich bin dafür und ich hoffe ihr auch. 😉

Genießt also diesen leckeren Waldmeister-Kuchen, ich kann ihn nur empfehlen.

Eure Jana

Weitere Waldmeister-Rezepte:
Waldmeister Sirup und Limonade

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Rezept für 1 Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte:

60 g Butter
200 g Butterkekse
1 Beutel Götterspeise Waldmeister-Geschmack
80 g Zucker
200 g Frischkäse, natur
1 Packung Vanille-Zucker
4 Stiele Minze
3 EL Limettensaft
2 EL Waldmeister-Sirup (gekauft oder selbstgemacht)
600 g Erdbeeren
400 ml Schlagsahne

Springform (26 oder 28 cm)

Die Springform mit Backpapier auslegen und einfetten.

Die Butter in einem kleine Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die Butterkekse in einem Beutel mit einem Nudelholz fein stoßen oder , mit einem Budelholz fein zerstoßen oder in einem Multizerkleinerer ganz fein „mahlen“. Dann in eine Schüssel mit der geschmolzenen Butter gut vermengen. Die Mischung auf den Boden der Springform geben und mit den Händen andrücken. Dann für mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Das Götterspeisepulver mit 200 ml Wasser in einem Topf verrühren und für 10 Minuten quellen lassen. Den Zucker dazugeben und alles leiht erwärmen bis sich alles gut aufgelöst hat, es sollte auf keinen Fall kochen.

Die Minze waschen, Blätter abzupfen und diese sehr fein hacken. Ein paar Blätter als Dekoration behalten.

Dann den Frischkäse, Vanille-Zucker, den Limettensaft, die feingehackte Minze und den Waldmeistersirup gut verrühren. Anschließend die Götterspeisenmischung unterrühren und im Kühlschrank kalt stellen. 400 g Erdbeeren fein würfeln.

Wenn die Waldmeister-Creme fest zu werden beginnt, die Sahne steif schlagen und dann mit den Erdbeerwürfeln unter die Waldmeister-Creme heben.

Dann die Waldmeister-Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Den Kuchen über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

Die restlichen Erdbeeren waschen, putzen, viertel oder halbieren und auf dem Kuchen dekorieren. Außerdem mit Minzeblättern dekorieren.

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer auf deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Guten Appetit – Bon appétit!

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Print Recipe
Serves: 1 Torte Cooking Time: 45 Minuten

Ingredients

  • 60 g Butter
  • 200 g Butterkekse
  • 1 Beutel Götterspeise Waldmeister-Geschmack
  • 80 g Zucker
  • 200 g Frischkäse, natur
  • 1 Packung Vanille-Zucker
  • 4 Stiele Minze
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 EL Waldmeister-Sirup (gekauft oder selbstgemacht: https://nom-noms.de/2016/05/22/waldmeister-sirup-limonade/)
  • 600 g Erdbeeren
  • 400 ml Schlagsahne
  • Springform (26 oder 28 cm)

Instructions

1

Die Springform mit Backpapier auslegen und einfetten.

2

Die Butter in einem kleine Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die Butterkekse in einem Beutel mit einem Nudelholz fein stoßen oder , mit einem Budelholz fein zerstoßen oder in einem Multizerkleinerer ganz fein "mahlen". Dann in eine Schüssel mit der geschmolzenen Butter gut vermengen. Die Mischung auf den Boden der Springform geben und mit den Händen andrücken. Dann für mindestens 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3

Das Götterspeisepulver mit 200 ml Wasser in einem Topf verrühren und für 10 Minuten quellen lassen. Den Zucker dazugeben und alles leiht erwärmen bis sich alles gut aufgelöst hat, es sollte auf keinen Fall kochen.

4

Die Minze waschen, Blätter abzupfen und diese sehr fein hacken. Ein paar Blätter als Dekoration behalten.

5

Dann den Frischkäse, Vanille-Zucker, den Limettensaft, die feingehackte Minze und den Waldmeistersirup gut verrühren. Anschließend die Götterspeisenmischung unterrühren und im Kühlschrank kalt stellen. 400 g Erdbeeren fein würfeln.

6

Wenn die Waldmeister-Creme fest zu werden beginnt, die Sahne steif schlagen und dann mit den Erdbeerwürfeln unter die Waldmeister-Creme heben.

7

Dann die Waldmeister-Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Den Kuchen über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

8

Die restlichen Erdbeeren waschen, putzen, viertel oder halbieren und auf dem Kuchen dekorieren. Außerdem mit Minzeblättern dekorieren.

9

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer auf deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

10

Guten Appetit - Bon appétit!

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Waldmeister-Erdbeer-Minze-Frischkäse-Torte

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben