Getränke/ Süßes/ Vegan

Erfrischend einfach: Waldmeister Sirup & Limonade ❤

erfrischend einfach: waldmeister sirup & limonade | (sweet) woodruff syrup & lemonade (vegan) ❤

Ihr Lieben, mit Waldmeisterschnaps habe ich meinen Freund kennengelernt. Den mag ich auch immer noch sehr gern. Aber auch Süßspeisen mit Waldmeistergeschmack mag ich sehr gern. Eis, Wackelpudding oder so manch andere Leckerei fällt mir da ein. Ich mag diesen leicht herben Geschmack irgendwie gern. Er weckt nur positive Erinnerungen in mir. ❤

Jeder kennt sicher das Brausepulver mit Waldmeistergeschmack. Das wollte ich gern einmal ausprobieren, aber selbstgemacht und ohne viel Schnick Schnack. Darum habe ich mir auf dem Isemarkt (unser Wochenmarkt hier in der Nähe) Waldmeister besorgt. Mittlerweile habe ich ihn aber auch schon im Supermarkt gesehen. Auch in größeren Gärtnereien könnt ihr nachfragen. Ihr bekommt ihn von April bis in den Juni hinein. 🙂

Waldmeister Sirup ist perfekt für den Sommer – egal ob im Mineralwasser als Limonade zusammen mit leckeren Erdbeeren oder erfrischend im Sekt – Waldmeister ist einfach immer köstlich! ❤

Ich wünsche euch guten Durst! Lasst es zischen!

Eure Jana

erfrischend einfach: waldmeister sirup & limonade | (sweet) woodruff syrup (vegan) ❤

Rezept für ca. 400 ml Waldmeistersirup:

500 ml Wasser
200 g Zucker
30 g frischer Waldmeister
1 Bio Zitrone

Für Waldmeister Limonade:
Mineralwasser
Ein paar Erdbeeren (gewaschen und in Scheiben geschnitten)

Die Waldmeisterstängel waschen, trocken schütteln und einen Tag antrocknen lassen. So entfalten sie ihr volles Aroma. Nach dem Trocknen die Blätter von den Stängeln zupfen.

Wasser und Zucker in einen Topf geben und für ca. 10 Minuten kochen bis ein klarer Sirup entsteht. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Waldmeisterblättchen und die Zitrone zum Sirup hinzufügen. Alles mindestens einen Tag durchziehen lassen.

Nach einem Tag den Sirup durch ein Küchentuch durchseihen. Den Waldmeistersirup noch einmal aufkochen und in ausgekochte Fläschchen füllen.

Der Sirup ist kühl und dunkel gelagert ca. ein halbes Jahr haltbar.

Für eine Limonade: Circa 30 ml Sirup in ein Glas geben, mit Mineralwasser auffüllen und ein paar Erdbeer-Scheiben hinein geben! ❤

Bon Appétit! Guten Durst! ❤

erfrischend einfach: waldmeister sirup & limonade | (sweet) woodruff syrup & lemonade (vegan) ❤

Erfrischend einfach: Waldmeister Sirup & Limonade ❤

Print Recipe
Serves: 400 ml Cooking Time: 20 min.

Ingredients

  • 500 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 30 g frischer Waldmeister
  • 1 Bio Zitrone
  • Für Waldmeister Limonade:
  • Mineralwasser
  • Ein paar Erdbeeren (gewaschen und in Scheiben geschnitten)

Instructions

1

Die Waldmeisterstängel waschen, trocken schütteln und einen Tag antrocknen lassen. So entfalten sie ihr volles Aroma. Nach dem Trocknen die Blätter von den Stängeln zupfen.

2

Wasser und Zucker in einen Topf geben und für ca. 10 Minuten kochen bis ein klarer Sirup entsteht. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Die Waldmeisterblättchen und die Zitrone zum Sirup hinzufügen. Alles mindestens einen Tag durchziehen lassen.

3

Nach einem Tag den Sirup durch ein Küchentuch durchseihen. Den Waldmeistersirup noch einmal aufkochen und in ausgekochte Fläschchen füllen.

4

Der Sirup ist kühl und dunkel gelagert ca. ein halbes Jahr haltbar.

5

Für eine Limonade: Circa 30 ml Sirup in ein Glas geben, mit Mineralwasser auffüllen und ein paar Erdbeer-Scheiben hinein geben! ❤

6

Bon Appétit! Guten Durst! ❤


<a href="https://nomnomrose.wordpress.com/samsung-csc-276/"><img class="alignnone wp-image-3473" src="https://nom-noms.de/wp-content/uploads/2016/05/wald01.jpg" alt="erfrischend einfach: waldmeister sirup &amp;amp; limonade | (sweet) woodruff syrup &amp;amp; lemonade (vegan) ❤" width="480" height="656" /></a>
erfrischend einfach: waldmeister sirup &amp; limonade | (sweet) woodruff syrup &amp; lemonade (vegan) ❤
erfrischend einfach: waldmeister sirup & limonade | (sweet) woodruff syrup & lemonade (vegan) ❤

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Antworten
    Miss Blueberrymuffin
    28. März 2017 at 21:20

    <3

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: