Aufstrich/ Kaffeezeit/ Kuchen/ Süßes/ Vegetarisch/ Weihnachten

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern ❤

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Werbung für Freunde & weil Markenname | Ihr Lieben, zur momentanen Situation möchte ich gar nicht so viel sagen. Wer mir auf Instagram folgt, kriegt da genügend mit. Aber ich möchte euch die Zeit etwas versüßen und diese köstliche und einfach zu machende Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern aus der Springform weckt nicht nur Kindheitserinnerungen, sondern ist auch in dieser gepimpten Version noch mal besonders lecker. ❤

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Diese Milchschnitten-Torte ist fluffig im Teig und cremig in der Mitte. Der Salzkaramell-Kern macht sie einen Hauch besonders und wird jedem eurer Gäste schmecken. Wenn ihr kein Salz im Karamell mögt, lasst ihr dieses einfach weg. So einfach ist das nämlich. 😉

Ich hoffe damit versüße ich euch etwas den Tag und wünsche euch positive Zuversicht. Gemeinsam schaffen wir das! ❤

Eure Jana

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Rezept für 1 Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern aus der Springform:

Für 2 Gläser Salzkaramell nach „Zimtkeks und Apfeltarte“:
300 g Zucker
125 g Butter
180 g Sahne
1 Prise Salz / ich nehme eher 1-1,5 TL Salz

Die einfache Anleitung findet ihr bei der lieben Andrea auf dem Blog: Sahnige Salzkaramell Soße.

Milchschnitten-Torte:
3 Eier, Gr. M
125 g Zucker + 1 EL Zucker
150 g Butter
125 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
200 g Schmand
4 EL Back-Kakao
1 Päckchen Sahnesteif
1,5 Päckchen Vanillezucker
300 g Schlagsahne

2 Springformen (26 oder 28 cm)

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Eier, 125 g Zucker und Back-Kakao mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine gut verrühren bis alles cremig ist. Die Butter über kleiner Flamme schmelzen und unter Rühren zur Teigmasse dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zusammen mit 100 g Schmand zum Teig geben. Alles gut verrühren.

Den Teig auf zwei mit Backpapier ausgelegte und eingefettete Springformen gleichmäßig verteilen und glatt streichen.

Die Kuchenböden im vorgeheizten Backofen nacheinander ca. 10-12 Minuten backen. Für 1 Stunde komplett auskühlen lassen.

Schlagsahne steif schlagen und Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif langsam einrieseln lassen. Dann 100 g Schmand unter die Sahne heben.

In den Springformen mit einem Messer am Rand der Kuchenböden entlang gehen. Einen Kuchenboden in der Springform belassen. Die Schmandcreme auf dem Kuchenboden in der Springform gleichmäßig verstreichen. Salzkaramell darüber verteilen, je nach Geschmack.

Den anderen Kuchenboden vorsichtig vom Backpapier lösen und vorsichtig herausnehmen. Dann auf als „Deckel“ auf die Torte geben.

Die Milchschnitten-Torte für 1 Stunde kalt stellen. Anschließend noch etwas mit Salzkaramell dekorieren oder so servieren und das Salzkaramell dazu reichen.

Solltet ihr das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer auf eine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern aus der Springform

Print Recipe
Serves: 1 Torte Cooking Time: 60 Minuten plus Abkühl-Zeiten

Ingredients

  • Für 2 Gläser Salzkaramell nach "Zimtkeks und Apfeltarte":
  • 300 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 180 g Sahne
  • 1 Prise Salz / ich nehme eher 1-1,5 TL Salz
  • Milchschnitten-Torte:
  • 3 Eier, Gr. M
  • 125 g Zucker + 1 EL Zucker
  • 150 g Butter
  • 125 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Schmand
  • 4 EL Back-Kakao
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1,5 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Schlagsahne
  • 2 Springformen (26 oder 28 cm)

Instructions

1

Für 2 Gläser Salzkaramell nach "Zimtkeks und Apfeltarte":

2

Die einfache Anleitung findet ihr bei der lieben Andrea auf dem Blog: Sahnige Salzkaramell Soße: https://zimtkeksundapfeltarte.com/2020/03/05/sahnige-karamell-sosse-selber-machen-salted-caramel-sauce/

3

Milchschnitten-Torte:

4

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

5

Die Eier, 125 g Zucker und Back-Kakao mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine gut verrühren bis alles cremig ist. Die Butter über kleiner Flamme schmelzen und unter Rühren zur Teigmasse dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zusammen mit 100 g Schmand zum Teig geben. Alles gut verrühren.

6

Den Teig auf zwei mit Backpapier ausgelegte und eingefettete Springformen gleichmäßig verteilen und glatt streichen.

7

Die Kuchenböden im vorgeheizten Backofen nacheinander ca. 10-12 Minuten backen. Für 1 Stunde komplett auskühlen lassen.

8

Schlagsahne steif schlagen und Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif langsam einrieseln lassen. Dann 100 g Schmand unter die Sahne heben.

9

In den Springformen mit einem Messer am Rand der Kuchenböden entlang gehen. Einen Kuchenboden in der Springform belassen. Die Schmandcreme auf dem Kuchenboden in der Springform gleichmäßig verstreichen. Salzkaramell darüber verteilen, je nach Geschmack.

10

Den anderen Kuchenboden vorsichtig vom Backpapier lösen und vorsichtig herausnehmen. Dann auf als "Deckel" auf die Torte geben.

11

Die Milchschnitten-Torte für 1 Stunde kalt stellen. Anschließend noch etwas mit Salzkaramell dekorieren oder so servieren und das Salzkaramell dazu reichen.

12

Solltet ihr das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer auf eine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana ❤

13

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Milchschnitten-Torte mit Salzkaramell-Kern (Salted Caramel) aus der Springform

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben