Beilage/ Dip/ Knusperreien/ Salzig/ Snack/ Vegan/ Vegetarisch

Herzhafte vegane „Käse“-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food ❤

Herzhafte vegane "Käse"-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Ihr Lieben, die Geburtstagsfeier geht weiter mit der lieben Fabienne vom Blog freiknuspern. Wir haben uns auf einem Foodbloggercamp kennengelernt vor einigen Jahren schon und sie ist so ein lieber Mensch. Dabei so unfassbar kreativ im Bereich der Köstlichkeiten für Allergiker*innen. Es ist so schön, dass du heute mit deinem Herzhaften veganen „Käse“-Croissants dabei bist. ❤ Ich freue mich sehr! Deine und eure Jana

Alle Rezepte der Nom Noms food Geburtstagssause findet ihr hier verlinkt.

Happy Birthday Nom Noms Food! 🙂 Ich freue mich sehr, dass ich Teil von Janas Blog-Geburtstags Party sein darf. Wie toll, dass sie schon 10 Jahre leckere und abwechslungsreiche Rezepte auf ihrem wunderbaren Blog teilt. Ihre kreativen Ideen und wunderbaren Kombinationen schätze ich an Jana und ihren Rezepten sehr. Umso mehr freut es mich, dass ich Teil ihres Blog-Geburtstages bin und ein leckeres Rezept beisteuern darf. 🙂

Herzhafte vegane "Käse"-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Herzhafte vegane "Käse"-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Bevor ich auf mein mitgebrachtes Rezept eingehe, stelle ich mich kurz einmal vor. Ich bin Fabienne und schreibe den Blog freiknuspern. Dort dreht sich alles um ein genussvolles Leben mit Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten. Ich bin selbst von verschiedenen Allergien und Unverträglichkeiten betroffen und möchte mit meinem Blog anderen Betroffenen aufzeigen, dass man auch mit Allergien lecker schlemmen kann und nicht zwangsläufig auf liebgewonnene Gerichte verzichten muss.

Bei einer Party darf Fingerfood nicht fehlen, also bringe ich euch ein leckeres glutenfreies und veganes Fingerfood-Rezept mit: Herzhafte vegane „Käse“-Croissants mit Kräutern und Zwiebeln. Super einfach gemacht und sowohl warm als auch kalt ein Genuss! Ich bin mittlerweile ein großer Fan davon geworden Croissants auch mal herzhaft zu befüllen. Denn die süßen Varianten mit Schokocreme, Zimt & Zucker oder auch einem Apfelmus sind zwar schön und gut, aber manchmal hat man dann ja doch mehr Lust auf ein herzhaftes Rezept. Für die herzhaften „Käse“-Croissants benötigt ihr verschiedene vegane Käse-Alternativen eurer Wahl. Dazu kommen Zwiebeln und frische Kräuter. Ich sage es euch, diese Croissants schmecken sooo lecker 🙂

Ich hoffe sehr, dass euch dieses Rezept genauso gut schmeckt wie uns! Habt ganz viel Freude beim Ausprobieren der Croissants. Liebe Jana, Danke, dass ich dabei sein durfte! Ich freue mich auf viele weitere leckere Rezeptideen von dir! 🙂

Viele Grüße,
Fabienne von freiknuspern

Herzhafte vegane "Käse"-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Rezept für 8 herzhafte vegane „Käse“-Croissants:

1x glutenfreier & veganer Blätterteig
300 g glutenfreier und veganer Frischkäse
2 kleine Zwiebeln
1 EL Öl
1 TL Ahornsirup
30 g veganer Parmesan der Wahl
40 g veganer Reibekäse der Wahl
3 EL frischer Schnittlauch
3 EL frische Petersilie
Je 1/2 TL Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß (nach Bedarf mehr)

Den Ofen auf 225 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Zwiebeln fein hacken und im Öl andünsten. Ahornsirup dazu geben und unter Rühren kurz karamellisieren lassen. Danach kurz abkühlen lassen.

Die Kräuter fein hacken.

Veganen Frischkäse mit veganem Parmesan, veganem Reibekäse, Gewürzen und frischen Kräutern verrühren. Die angebratenen Zwiebeln unterrühren.

Den Blätterteig auseinanderrollen und mit der Füllung bestreichen. Den Rand mit etwas Mandelmilch einpinseln.

Optional noch etwas veganen Reibekäse darüber streuen.

Den Teig in 8 Stücke schneiden und die Stücke zu Croissants aufrollen. Die Croissants mit Mandelmilch bepinseln.

Für 12-13 Minuten goldbraun backen.

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Herzhafte vegane "Käse"-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Herzhafte vegane

Print Recipe
Serves: 8 Croissants Cooking Time: 30 Minuten

Ingredients

  • 1x glutenfreier & veganer Blätterteig
  • 300 g glutenfreier und veganer Frischkäse
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 30 g veganer Parmesan der Wahl
  • 40 g veganer Reibekäse der Wahl
  • 3 EL frischer Schnittlauch
  • 3 EL frische Petersilie
  • Je 1/2 TL Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß (nach Bedarf mehr)

Instructions

1

Den Ofen auf 225 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Zwiebeln fein hacken und im Öl andünsten. Ahornsirup dazu geben und unter Rühren kurz karamellisieren lassen. Danach kurz abkühlen lassen.

3

Die Kräuter fein hacken.

4

Veganen Frischkäse mit veganem Parmesan, veganem Reibekäse, Gewürzen und frischen Kräutern verrühren. Die angebratenen Zwiebeln unterrühren.

5

Den Blätterteig auseinanderrollen und mit der Füllung bestreichen. Den Rand mit etwas Mandelmilch einpinseln.

6

Optional noch etwas veganen Reibekäse darüber streuen.

7

Den Teig in 8 Stücke schneiden und die Stücke zu Croissants aufrollen. Die Croissants mit Mandelmilch bepinseln.

8

Für 12-13 Minuten goldbraun backen.

9

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

10

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Herzhafte vegane "Käse"-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Herzhafte vegane "Käse"-Croissants | Geburtstagsfeier zu 10 Jahren Nom Noms food

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Antworten
    Geburtstagskuchen: Einfachster und schokoladigster Brownie aus der Kastenform mit Nuss-Nougat-Frischkäse-Creme und bunten Streuseln | 10 Jahre Nom Noms food ❤ • Nom Noms food
    16. November 2022 at 11:14

    […] Chai-Haferflocken-Cookies Die Jungs kochen und backen | Gnocchi-Grillspieße freiknuspern | Herzhafte vegane „Käse“-Croissants Küchendeern | No Bake Kirsch-Cheesecake Birthday Style feiertaeglich | Kleine feine […]

  • Kommentar schreiben