Beilage/ Hauptgericht/ Salzig/ Snack/ Süßes/ Vegan/ Vegetarisch

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne) ❤

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Ihr Lieben, es kann doch nie genügend vegetarische oder vegane Grill-Rezepte geben, oder!? Darum habe ich heute ein neues leckeres Rezept für euch für welches ihr nur vier Zutaten braucht. Es ist unfassbar köstlich und ich bin froh, dass ich es für euch ausprobiert habe. Es gibt Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne. ❤

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Die Mischung aus süßen Aprikosen, cremigem veganen Grill & Pfannengenuss, Rosmarin und Agavendicksaft ist einfach perfekt vom Grill oder aus der Pfanne im Sommer. Ich liebe ja solch eine süß-salzige Mischung. Da braucht es nicht einmal Salz und Pfeffer. Wenn du magst, kannst du dennoch etwas nachwürzen. Ich finde die Spieße brauchen es nicht.

Genießt euer veganes oder vegetarisches Grillen. Ich habe hier auf dem Blog noch mehr Rezepte.

Eure Jana

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Rezept für 5 vegane Grill-Spieße mit Grill & Pfannengenuss und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne):

10 kleine Aprikosen
1 veganer Grillkäse, mild (oder Grillkäse deiner Wahl)
Rapsöl oder Sonnenblumenöl
1 Stängel Rosmarin
Agavendicksaft
5 Holzspieße (1 Stunde in Wasser einlegen)

Die Aprikosen waschen, trocknen, halbieren und den Stein entfernen.

Den veganen Grillkäse in 15 Stücke schneiden.

Den Rosmarin vom Stängel zupfen und fein hacken.

Dann auf jeden Spieß 4 Aprikosenhälften und 3 Stücke Grill- und Pfannengenuss abwechselnd aufspießen. Angefangen mit einer Aprikosenhälfte.

Dann pro Seite für 2-3 Minuten grillen oder in einer Pfanne braten oder bis euch die Farbe gefällt.

Auf dem Teller die Spieße mit gehacktem Rosmarin bestreuen und mit Agavendicksaft beträufeln. Wenn du magst noch mit Salz und Pfeffer würzen – braucht es aber nicht unbedingt.

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Print Recipe
Serves: 5 Spieße Cooking Time: 20-30 Minuten

Ingredients

  • 10 kleine Aprikosen
  • 1 veganer Grillkäse, mild (oder Grillkäse deiner Wahl)
  • Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 1 Stängel Rosmarin
  • Agavendicksaft
  • 5 Holzspieße (1 Stunde in Wasser einlegen)

Instructions

1

Die Aprikosen waschen, trocknen, halbieren und den Stein entfernen.

2

Den veganen Grillkäse in 15 Stücke schneiden.

3

Den Rosmarin vom Stängel zupfen und fein hacken.

4

Dann auf jeden Spieß 4 Aprikosenhälften und 3 Stücke Grill- und Pfannengenuss abwechselnd aufspießen. Angefangen mit einer Aprikosenhälfte.

5

Dann pro Seite für 2-3 Minuten grillen oder in einer Pfanne braten oder bis euch die Farbe gefällt.

6

Auf dem Teller die Spieße mit gehacktem Rosmarin bestreuen und mit Agavendicksaft beträufeln. Wenn du magst noch mit Salz und Pfeffer würzen - braucht es aber nicht unbedingt.

7

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

8

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Vegane Grill-Spieße mit veganem Grillkäse und Aprikosen (vom Grill oder aus der Pfanne)

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben