Kaffeezeit/ Kuchen/ Süßes/ Vegetarisch/ Weihnachten

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies ❤

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Unbezahlte & unbeauftragte Werbung, da Verlinkung von Personen/Websites (liebe Blogger-Freunde)

Ihr Lieben, ich freue mich so sehr, denn heute ist National Brownie Day. Perfekt, denn Schokolade geht gerade im Winter doch immer, oder!? Darum gibt es heute bei mir einen super schokoladigen und saftigen Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies. Der ist dazu noch knusprig durch die Oreo-Kekse. ❤

Brownies habe ich das erste Mal 2005 in Kanada probiert, denn ich komme ja aus einer Kleinstadt und hier kannte man das damals nicht. Der Geschmack hat mich so umgehauen. Diese Matschige ohne zu sehr matschig zu sein. Ich denke jeder weiß wovon ich spreche.

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Darum habe ich mich so sehr gefreut, dass wir den National Brownie Day heute zusammen feiern. Wer wir sind? Einige tolle FoodbloggerInnen, die auch leckerste Brownie Rezepte entwickelt haben.

Ein Brownie Fest! Köstlichkeiten olé sage ich nur. So kann doch jeder Sonntag sein. Schaut unbedingt bei den anderen vorbei. Mir läuft das Wasser nur beim Lesen im Mund zusammen. ❤

Eure Jana

PS: Meine Brownie Rezepte hier auf Nom Noms food habe ich dort verlinkt.

Die köstlichen Brownie Rezepte der anderen tollen BloggerInnen:
moey’s kitchen Brookies – Brownies meet Cookies
Bake to the roots Avocado Schoko Brownies (glutenfrei)
Meine Küchenschlacht Fudgy Brownie Muffins mit Orangen-Marshmallow Knusper-Topping
LECKER&Co Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen
SalzigSüssLecker Nappa Valley Style Brownies – ein cremig-schokoladiger Genuss
Zimtkeks und Apfeltarte Brownie-Cheesecake mit Bratapfelkompott oder Karamellsauce

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Rezept für Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies:

Für den Double Chocolate Oreo-Brownie:
170 g Butter
60 g Zartbitter-Schokolade, grob gehackt
400 g Zucker
3 Eier, Gr. L, Zimmertemperatur
2 TL Vanille-Zucker oder Vanille-Extract
125 g Backkakao
120 g Mehl (Typ 405)
1 TL Salz
14 Oreo Kekse

Cookies und Cream Topping:
200 g weiße Schokolade
4 EL Schlagsahne
2,5 EL Puderzucker
10 Oreo Kekse (mittelgrob gehackt)

Für den Double Chocolate Oreo-Brownie:
Den Ofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eine rechteckige Backform (ca. 22×33 cm) mit Backpapier auskleiden (Tipp: das Backpapier etwas feucht machen, dann lässt es sich einfach in Form bringen und in die Backform drücken).

Die Butter und die Zartbitter-Schokolade in einem kleinen Topf langsam und auf kleiner Flamme schmelzen und gut verrühren.

Dann den Zucker hinzufügen und gut verrühren (ich mache das mit der Küchenmaschine). Dann die Eier und den Vanille-Zucker unterrühren.

Den Backkakao, das Mehl und das Salz unterheben. Der Teig wird recht dick sein.

Dann die grob gehackten Oreo Kekse unterheben.

Den Teig in die Backform geben und gut verteilen. Dann für 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Den Brownie zum Abkühlen zur Seite stellen. Wenn er fast abgekühlt ist, die Cookie und Cream Schicht machen.

Cookies und Cream Topping:
Die Schlagsahne und die weiße Schokolade in einem kleinen Topf langsam und auf kleiner Flamme schmelzen und gut verrühren. Wird recht dickflüssig sein.

Dann Puderzucker und die gehackten Oreo Kekse einrühren. Dann auf mit einem Teigspatel gleichmäßig auf dem Brownie verteilen.

Dann die Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies vollständig auskühlen lassen, aus der Form heben und in Rechtecke schneiden.

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Print Recipe
Serves: 1 Backblech Cooking Time: 30 Min.

Ingredients

  • Für den Double Chocolate Oreo-Brownie:
  • 170 g Butter
  • 60 g Zartbitter-Schokolade, grob gehackt
  • 400 g Zucker
  • 3 Eier, Gr. L, Zimmertemperatur
  • 2 TL Vanille-Zucker oder Vanille-Extract
  • 125 g Backkakao
  • 120 g Mehl (Typ 405)
  • 1 TL Salz
  • 14 Oreo Kekse
  • Cookies und Cream Topping:
  • 200 g weiße Schokolade
  • 4 EL Schlagsahne
  • 2,5 EL Puderzucker
  • 10 Oreo Kekse (mittelgrob gehackt)

Instructions

1

Für den Double Chocolate Oreo-Brownie:

2

Den Ofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3

Eine rechteckige Backform (ca. 22x33 cm) mit Backpapier auskleiden (Tipp: das Backpapier etwas feucht machen, dann lässt es sich einfach in Form bringen und in die Backform drücken).

4

Die Butter und die Zartbitter-Schokolade in einem kleinen Topf langsam und auf kleiner Flamme schmelzen und gut verrühren.

5

Dann den Zucker hinzufügen und gut verrühren (ich mache das mit der Küchenmaschine). Dann die Eier und den Vanille-Zucker unterrühren.

6

Den Backkakao, das Mehl und das Salz unterheben. Der Teig wird recht dick sein.

7

Dann die grob gehackten Oreo Kekse unterheben.

8

Den Teig in die Backform geben und gut verteilen. Dann für 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

9

Den Brownie zum Abkühlen zur Seite stellen. Wenn er fast abgekühlt ist, die Cookie und Cream Schicht machen.

10

Cookies und Cream Topping:

11

Die Schlagsahne und die weiße Schokolade in einem kleinen Topf langsam und auf kleiner Flamme schmelzen und gut verrühren. Wird recht dickflüssig sein.

12

Dann Puderzucker und die gehackten Oreo Kekse einrühren. Dann auf mit einem Teigspatel gleichmäßig auf dem Brownie verteilen.

13

Dann die Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies vollständig auskühlen lassen, aus der Form heben und in Rechtecke schneiden.

14

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies

Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies
Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

6 Kommentare

  • Antworten
    Tina von LECKER&Co
    9. Dezember 2019 at 10:25

    Super Idee Jana, Brownies mit Oreos zu backen. Das schmeckt bestimmt köstlich!

    Liebe Grüße,
    Tina

  • Antworten
    Michael Nölke
    8. Dezember 2019 at 15:45

    Boah, dreimal lecker in einem Brownie vereint. Klasse und tolles Rezept.

    Liebe Grüße
    Michael

  • Antworten
    Maja
    8. Dezember 2019 at 15:00

    Boah, sind die gut! So dunkel und saftig, das sieht zum Anbeißen aus! Und dann noch dieses Oreo-Topping! Davon hätte ich gerne eine Portion 🙂
    Viele Grüße
    Maja

  • Antworten
    Brownie Muffins mit Marshmallow Topping | Meine Kuechenschlacht
    8. Dezember 2019 at 9:21

    […] to the Roots hat glutenfreie Avocado Brownies dabei › Nom Nom foods hat die doppelte Choco Ladung mit Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies mitgebracht […]

  • Antworten
    Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen | LECKER&Co | Foodblog aus Nürnberg
    8. Dezember 2019 at 8:48

    […] Nom Noms food Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies […]

  • Antworten
    Nappa Valley Style Brownie - ein cremiger Genuss mit viel Schokolade - Salzig, Süß und Lecker
    8. Dezember 2019 at 8:01

    […] Nom Noms food Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies […]

  • Kommentar schreiben