Curry/ Suppe/ Vegan/ Vorspeise/ Werbung

Blumenkohl-Linsen-Suppe mit Moringa ❤

Blumenkohl-Linsen-Suppe mit Moringa / Cauliflower lentil soup with moringa

WERBUNG | Ihr Lieben, so langsam wird es endlich etwas wärmer draußen. Also in Hamburg heißt das – äh – 10 Grad. Die Abende sind also noch recht frisch und ich meine: Suppe geht doch immer, oder? Und wie ihr wisst, bin ich ein absoluter Suppenkasper. Darum vereine ich heute zwei ungewöhnliche Zutaten, die ich beide sehr gern mag, zu einer tollen Suppe: Blumenkohl und Linsen. Sie ergeben kombiniert eine köstliche Blumenkohl-Linsen-Suppe mit Curry und Moringa. ❤

Als mich Lebensbaum fragte, ob ich ihr neues Moringa-Gewürzsalz ausprobieren möchte, wusste ich erst nicht so recht, ob ich das wollte, denn ich kannte Moringa vorher nicht wirklich. Zwar habe ich von dem Baum schon gehört, aber ausprobiert habe ich es in meiner Küche noch nie. Aber warum nicht? Neue Gewürze mag ich immer gern ausprobieren! 🙂 Also habe ich mich informiert und dann überlegt, in welchem Gericht es den Geschmack am besten unterstützen kann.

Blumenkohl-Linsen-Curry mit Moringa / Cauliflower lentil curry with moringa

Blumenkohl-Linsen-Curry mit Moringa / Cauliflower lentil curry with moringa

Was ist Moringa? Moringa ist ein Baum und wird auch „Baum des Lebens“ genannt. Der Meerrettichbaum wächst in Asien, Afrika und Lateinamerika. Ursprünglich kommt er aus Nordindien und wird in Indien und ganz Asien genutzt – ob in Kosmetik oder als Lebensmittel. Er ist vollständig verwendbar für die verschiedensten Produkte: seine Wurzeln, sein Holz, seine Samen und auch seine Blätter.

Moringa soll mehr Nährstoffe haben als alle Lebensmittel, schmeckt leicht grasartig und hat eine ganz leichte Schärfe. Die Schärfe kommt von den Senfölglykosiden. Der Geschmack ist etwas ungewöhnlich, aber nicht unangenehm. Als Gewürz ist Moringa prima in Gerichten mit Curry. Darum passt Moringa auch perfekt als Gewürz für diese leckere Blumenkohl-Linsen-Suppe. 🙂 

Habt ihr Moringa schon einmal probiert und wenn wo habt ihr das grüne Pulver verwendet? ❤
Ich wünsche euch: Guten Appetit!

Eure Jana

Blumenkohl-Linsen-Curry mit Moringa / Cauliflower lentil curry with moringa

Rezept für 2 Personen:

400 g Blumenkohl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g gelbe Linsen
1 EL Olivenöl
1/2 TL Curry-Pulver
1 TL Moringa-Gewürzsalz (von Lebensbaum)
600 ml Gemüsebrühe
75 ml Soja-Sahne
10 Kirschtomaten
1 Orange
Salz
1 Prise Zucker

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und je nach Größe die Röschen halbieren oder vierteln. Die Zwiebel fein würfeln, und die Knoblauchzehe fein hacken.

Einen Esslöffel Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Dann den Blumenkohl sowie die Linsen sowie das Curry-Pulver hinzugeben und kurz mitbraten.

Die Gemüsebrühe und die Soja-Sahne dazu geben, mit dem Moringa-Gewürzsalz und Salz würzen und aufkochen lassen. Mit Deckel für ca. fünf Minuten garen lasen.

Die Kirschtomaten halbieren. Die Orange auspressen. In die Suppe geben und weitere 8-10 Minuten mitgaren. Wiederum mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

Guten Appetit – Bon appétit!

Blumenkohl-Linsen-Curry mit Moringa / Cauliflower lentil curry with moringa

Blumenkohl-Linsen-Curry mit Moringa

Print Recipe
Serves: 2 Cooking Time: 25 Minuten

Ingredients

  • 400 g Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g gelbe Linsen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Curry-Pulver
  • 1 TL Moringa Gewürzsalz (von Lebensbaum)
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 75 ml Soja-Sahne
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 Orange
  • Salz
  • 1 Prise Zucker

Instructions

1

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und je nach Größe die Röschen halbieren oder vierteln. Die Zwiebel fein würfeln, und die Knoblauchzehe fein hacken.

2

Einen Esslöffel Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Dann den Blumenkohl sowie die Linsen sowie das Curry-Pulver hinzugeben und kurz mitbraten.

3

Die Gemüsebrühe und die Soja-Sahne dazu geben, mit dem Moringa-Gewürzsalz und Salz würzen und aufkochen lassen. Mit Deckel für ca. fünf Minuten garen lasen.

4

Die Kirschtomaten halbieren. Die Orange auspressen. In das Curry geben und weitere 8-10 Minuten mitgaren. Wiederum mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

5

Guten Appetit - Bon appétit!

Blumenkohl-Linsen-Curry mit Moringa / Cauliflower lentil curry with moringa
Blumenkohl-Linsen-Curry mit Moringa / Cauliflower lentil curry with moringa

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: