Getränke/ Snack/ Süßes/ Vegan

{weihnachtsgeschenk} löffel-schokolade & buchempfehlung: »mein veganer adventskalender« von franzi schädel

{kleines weihnachtsgeschenk} löffel-schokolade & buchempfehlung: »mein veganer adventskalender« von franzi schädel

WERBUNG | Ihr Lieben, so langsam bin ich richtig in Weihnachtsstimmung. Ich erwische mich sogar dabei, dass ich immer wieder „Jingle Bells“ oder auch „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ (mein liebstes Weihnachtslied) vor mich hin summe. Geht es euch auch so? 🙂

Außerdem bin ich mitten in der Geschenke-Planung und dieses Jahr möchte ich vor allem Selbstgemachtes und -gebasteltes verschenken. Denn irgendwie hat doch jeder schon alles und so ein kleiner Gruß aus der Küche, kommt doch immer gut an.

{nom noms weihnachtsgeschenk} löffel-schokolade & buchempfehlung: »mein veganer adventskalender« von franzi schädel

Da kam mir das neue schöne Buch von der lieben Franzi vom tollen Blog „Wo geht’s hier zum Gemüseregal?“ sehr gelegen. Es heißt „Mein veganer Adventskalender“*(**) und ist genau das richtige Buch, um sich auf Weihnachten einzustimmen: Leckere weihnachtliche und winterliche Rezepte – egal ob süß oder salzig, egal ob festlich oder zum Backen sowie Geschenketipps für Selbstgemachtes aus der Küche. So kommt man ganz köstlich durch die Weihnachtszeit und findet süße Geschenkideen für seine Liebsten. ❤

Für meine Lieben habe ich die leckere Löffel-Schokolade aus dem tollen Buch von Franzi ausgesucht – die sieht super schön aus und schmeckt auch noch. So kann die Weihnachts- und Winterzeit kommen. Das Buch ist übrigens auch ein tolles Geschenk zu Weihnachten selbst. Unten findet ihr das einfache Rezept. 🙂

Habt ihr schon alle Geschenke beisammen? Und wird es bei euch auch Selbstgemachtes aus der Küche geben? Ich freue mich eure Ideen zu lesen. ❤

{kleines weihnachtsgeschenk} löffel-schokolade & buchempfehlung: »mein veganer adventskalender« von franzi schädel

Rezept für 20 Teelöffel:

200 g Zartbitter-Schokolade
1 Vanilleschote
5 Tropfen reines Orangenöl (oder ein andere Geschmack, den ihr mögt)
Zuckerstreusel oder -perlen** (oder) gehackte Nüsse

Spritzbeutel
20 (bunte) Plastiklöffel (Teelöffel)

Die Schokolade hacken und in einer kleinen Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Das Wasser sollte heiß sein, aber nicht kochen.

Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Vanillemark zusammen mit dem Orangenöl (oder eurem Öl nach Belieben, es geht natürlich auch ohne) zur geschmolzenen Schokolade geben und gut unterrühren.

Die flüssige Schokolade in einen Spritzbeutel mit kleiner Tülle geben und auf die Löffel verteilen. Solange die Schokolade noch weich ist, mit Zuckerstreuseln, Nüssen, Orangenschale etc. ganz nach Belieben verzieren. Dann die Schokolade gut auskühlen und fest werden lassen.

Schenken macht Freude – Bon appétit!

Copyrights: Franziska Schädel / Entnommen aus dem Buch „Mein veganer Adventskalender“, KOSMOS Verlag

{nom noms weihnachtsgeschenk} löffel-schokolade & buchempfehlung: »mein veganer adventskalender« von franzi schädel
{nom noms weihnachtsgeschenk} löffel-schokolade & buchempfehlung: »mein veganer adventskalender« von franzi schädel

*Das Buch „Mein veganer Adventskalender“ wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst allerdings nicht meine Meinung, die ist ganz frei und ehrlich. Ich mag das Buch wirklich sehr gern. Und Franzi auch. 🙂

**Affiliate Link: Wenn ihr über den Link geht und etwas bei kauft, dann erhalte ich einen kleinen Obolus in Form einer kleinen Provision. Das hilft dabei die Kosten für meinen Blog zu finanzieren. Danke. 🙂

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Antworten
    Tulpentag
    1. Dezember 2015 at 13:40

    Das ist ja eine tolle Idee! Sieht hübsch aus und Schokolade ist eh immer lecker 🙂 Vor allem mit Orange. Danke für die Inspiration.
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Antworten
    engelschwester
    4. Dezember 2015 at 1:56

    Sooooooo lieb du Süße <3

    Muchas Knutschas an dich!!!

  • Antworten
    Chili-Mandel-Trinkschokolade | Cookin' Hot
    9. Dezember 2015 at 9:09

    […] denn meine Schokolade aussehen? Einfach nur ein kleines Löffelchen mit Schokolade oben drauf, wie Jana von Nom Noms Treats of Life es vorgestellt hat? Guter Einfall, aber irgendwie nicht das richtige für mich, denn ich möchte ja […]

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: