Auflauf & Lasagne/ Beilage/ Hauptgericht/ Pasta/ Salzig/ Vegan/ Vegetarisch

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße ❤ Kuechenchaotin X Nom Noms food

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Unbezahlte Werbung, da Verlinkung von Bloggerfreundin

Ihr Lieben, es ist immer noch Veganuary und zusammen mit der lieben Mirja von Kuechenchaotin haben wir gedacht wir verwöhnen euch mit zwei köstlichen veganen Pasta-Gerichten. Jeder sucht sich ein typisches und beliebtes Gericht aus und interpretiert es vegan. Denn man kann Pasta-Rezepte, die normalerweise mit Fleisch oder Käse sind, super vegan umsetzen. Das zeigen wir euch heute mit zwei tollen veganen Rezepten. Die liebe Mia hat für euch köstliche Vegane Meatball Pasta – Pasta mit Linsenbällchen. “Die kleinen Bällchen sind super würzig und haben einen schönen Biss”, sagt Mirja. Ich finde so sieht das Gericht auch aus. Eine herrlich fruchtige Tomatensoße geht für mich sowieso immer. Unten seht ihr ein Bild von ihrem leckeren Rezept. Die sieht super aus, oder? Ich habe mir überlegt, dass ich gerne Mac and Cheese vegan für euch kochen möchte, darum gibt es heute bei mir: Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße. ❤

Beide Rezepte sind sehr schnell gemacht und einfach nur köstlich. Da vermisst niemand Fleisch oder Käse. Denkt man nicht mal mehr dran. Ich liebe ja die Idee durch den Veganuary einfach sich inspirieren zu lassen und vegane Gerichte und Produkte auszuprobieren. Man muss dabei ja nicht dogmatisch sein. Vielleicht eine Mahlzeit oder ein Gericht am Tag oder in der Woche mal ersetzen. Ich habe dadurch ganz schnell gemerkt, dass mir da gar nichts fehlt. Wenn ihr euch informieren wollt, dann geht gern auf die Veganuary Website.

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Die veganen Mac and Cheese oder auch Makkaroni mit Käse-Soße sind unfassbar cremig. Ich war selbst ganz überrascht also ich das Rezept verfeinert habe. Die Panko-Kruste bringt das gewisse Extra und noch Würzigkeit durch den Thymian. Aber du kannst die Kruste auch weglassen, wenn es schneller gehen soll. Das Rezept eignet sich auf jeden Fall wunderbar für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. Ein echtes Comfort Food finde ich.

Auf meinem Blog findet ihr viele leckere vegane Rezepte. Lasst euch inspirieren. Bei Mirja findet ihr auch leckere vegane Rezepte. Ich denke ihr werdet sehen, wie einfach es ist vegan zu kochen und zu genießen. ❤

Außerdem findet ihr auf Instagram viele vegane Rezept-Inspirationen: #veganuary oder #veganuar.

Eure Jana

Das ist die köstliche Vegane Meatball Pasta – Pasta mit Linsenbällchen von Mirja von Kuechenchaotin:

vegane Meatball Pasta Rezept fuer Linsenbaellchen Mirja Kuechenchaotin veganuary

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Rezept für ca. 4 Portionen vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße:

Für die vegane Käse-Soße:
110 g Kartoffel, geschält und gewürfelt
110 g Karotte, geschält und gewürfelt (Süßkartoffel oder Kürbis funktionieren auch super)
2 Knoblauchzehen
35 g Cashewnüsse
1 EL Apfelessig
1 TL Senf
2 EL Hefeflocken
1/2 TL Salz
1/2 TL Paprikapulver, süß
60 ml Olivenöl
60 ml Wasser

Für vegane Mac and Cheese:
350 g Maccaroni
Salz
Pfeffer

Für die Kruste (du kannst die Mac and Cheese natürlich auch ohne Kruste machen):
40 g Panko Mehl
1 EL vegane Butter
1 TL Thymian, trocken oder frisch (wenn du Thymian nicht magst, einfach weglassen)

Die Kartoffeln zusammen mit den Möhren mit etwas Salz zusammen für ca. 12-14 Minuten kochen bis sie alles beides schön weich ist. Abgießen.

Zusammen mit dem Knoblauch, den Cashews, dem Apfelessig, den Hefeflocken, dem Paprikapulver, dem Senf, dem Salz sowie dem Olivenöl und Wasser in einen Standmixer geben und alles so lange auf hoher Stufe mixen bis die vegane Käse-Soße schön sämig ist.

Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Dann die Maccaroni kochen. Wenn du sie, wie hier im Rezept, überbacken möchtest, dann koche sie ca. 2 Minuten kürzer als auf der Anleitung steht (schau bitte auf die Zeiten für deine Pasta, das ist immer ein wenig anders). Beim Abgießen ca. 150 ml Pasta-Wasser auffangen. Die Pasta wieder in den Topf geben.

Dann die vegane Käse-Soße mit den Maccaroni mischen. Wenn dir die Konsistenz zu dick ist noch etwas Pasta-Wasser untermischen bis ihr die Konsistenz mögt. Noch mal mit Salz und Pfeffer bei Bedarf abschmecken.

Wenn ihr die veganen Mac and Cheese überbacken wollt:

Alles in eine circa 39 x 25 cm große Auflaufform geben. Beiseite stellen.

Für die Kruste, die vegane Butter in einer mittelgroßen Pfanne über mittelgroßer Hitze schmelzen. Dann das Panko Paniermehl sowie den Thymian hineingeben und alles vorsichtig anbräunen. Über die Mac and Cheese verteilen.

Dann für 10 Minuten in den Backofen geben. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen, denn es ist sehr heiß! Genießen!

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße

Print Recipe
Serves: 4 Portionen Cooking Time: 30 Minuten

Ingredients

  • Für die vegane Käse-Soße:
  • 110 g Kartoffel, geschält und gewürfelt
  • 110 g Karotte, geschält und gewürfelt (Süßkartoffel oder Kürbis funktionieren auch super)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 35 g Cashewnüsse
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Paprikapulver, süß
  • 60 ml Olivenöl
  • 60 ml Wasser
  • Für vegane Mac and Cheese:
  • 350 g Maccaroni
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Kruste (du kannst die Mac and Cheese natürlich auch ohne Kruste machen):
  • 40 g Panko Mehl
  • 1 EL vegane Butter
  • 1 TL Thymian, trocken oder frisch (wenn du Thymian nicht magst, einfach weglassen)

Instructions

1

Die Kartoffeln zusammen mit den Möhren mit etwas Salz zusammen für ca. 12-14 Minuten kochen bis sie alles beides schön weich ist. Abgießen.

2

Zusammen mit dem Knoblauch, den Cashews, dem Apfelessig, den Hefeflocken, dem Paprikapulver, dem Senf, dem Salz sowie dem Olivenöl und Wasser in einen Standmixer geben und alles so lange auf hoher Stufe mixen bis die vegane Käse-Soße schön sämig ist.

3

Den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4

Dann die Maccaroni kochen. Wenn du sie, wie hier im Rezept, überbacken möchtest, dann koche sie ca. 2 Minuten kürzer als auf der Anleitung steht (schau bitte auf die Zeiten für deine Pasta, das ist immer ein wenig anders). Beim Abgießen ca. 150 ml Pasta-Wasser auffangen. Die Pasta wieder in den Topf geben.

5

Dann die vegane Käse-Soße mit den Maccaroni mischen. Wenn dir die Konsistenz zu dick ist noch etwas Pasta-Wasser untermischen bis ihr die Konsistenz mögt. Noch mal mit Salz und Pfeffer bei Bedarf abschmecken.

6

Wenn ihr die veganen Mac and Cheese überbacken wollt:

7

Alles in eine circa 39 x 25 cm große Auflaufform geben. Beiseite stellen.

8

Für die Kruste, die vegane Butter in einer mittelgroßen Pfanne über mittelgroßer Hitze schmelzen. Dann das Panko Paniermehl sowie den Thymian hineingeben und alles vorsichtig anbräunen. Über die Mac and Cheese verteilen.

9

Dann für 10 Minuten in den Backofen geben. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen, denn es ist sehr heiß! Genießen!

10

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

11

Guten Appetit - Bon appétit! ❤

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Vegane Mac and Cheese (Makkaroni und Käse) oder auch Pasta mit köstlicher veganer Käse-Soße Veganuary Veganuar

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben