Auflauf & Lasagne/ Hauptgericht/ Salzig/ Vegan/ Vegetarisch

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf ❤

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Unbezahlte & unbeauftragte Werbung, da Verlinkung von Bloggerfreund:innen

Ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit für einen Runde „Fix auf dem Tisch“ Rezepte. Dieses Mal gibt es köstliche Aufläufe aller Art. Ich habe euch meinen liebsten Auflauf mitgebracht, den mein Mann immer für uns macht. Normalerweise vegetarisch (das könnt ihr natürlich auch so machen), aber heute für euch vegan. Denn wir haben ja noch Januar und es ist Veganuary oder auch Veganuar. Das heißt, dass sich viele Menschen im Januar vegan ernähren oder diese Ernährungsweise ausprobieren. Schaut mal bei Instagram vorbei: #veganuary oder #veganuar. Das finde ich super und möchte euch darum ein leckeres veganes Auflauf-Rezept mit an die Hand geben. Seid ihr dabei? Dann freut euch auf diesen Cremigen und veganen Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf. ❤

Dieser Auflauf ist echtes Comfort Food und mega einfach und schnell zu machen. Ihr werdet ihn lieben. Natürlich könnt ihr auch einfach vegetarische Produkte nehmen, wenn euch das lieber ist. Ganz wie es euch beliebt. Vegane Rezepte findet ihr hier sonst auch auf dem Blog einige. Schaut doch da mal vorbei.

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Die anderen Blogger:innen haben auch wunderbare Auflauf-Rezepte mitgebracht. Schaut unten bei ihnen vorbei. Ich habe alle Rezepte verlinkt.

So, mehr gibt es heute gar nicht mehr zu schreiben. Baby Theo ruft und ich wünsche euch mukkelige Abend mit leckerem Auflauf.

Eure Jana

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Die leckeren „Fix auf dem Tisch“ Rezepte der anderen großartigen Blogger:innen findet ihr hier:
S-Küche | Vegetarische Lasagne mit Linsenbolognese – Italienischer Comfort Food Nudelauflauf
was eigenes | Sauerkraut-Hack-Auflauf mit Kartoffelstampf-Haube
moey’s kitchen | Mac and Cheese – einfacher Nudelauflauf für die ganze Familie
Gernekochen | Nudel Schinken Auflauf
Gaumenfreundin | Gnocchi Spinat Auflauf mit Tomaten
Die Jungs kochen und backen | Schneller griechischer Feta-Nudel-Auflauf
SavoryLens | Laxpudding – Schwedischer Lachsauflauf
1x umrühren bitta aka kochtopf | Polenta Auflauf mit Chorizo & Raclette Käse

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Rezept für 1 cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf:

1 mittelgroßer Blumenkohl
300 g Kartoffeln
1 kleine Zwiebel
4 EL vegane Butter
1 EL Mehl, gehäuft
250 g vegane Kochsahne
300 ml Gemüsebrühe
2 Zweige Petersilie (und etwas zum Dekorieren)
Veganer Reibekäse (eurer Wahl, ich habe eine Art Streu-Mozzarella genommen)
Salz
Pfeffer
1/3 TL Muskatnuss, gerieben

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden schneiden. Beides zusammen in kochendem Salzwasser für 5 Minuten köcheln. Anschließend 300 ml des Kochwassers auffangen und Blumenkohl und Kartoffeln beiseite stellen.

Das Kochwasser mit körniger Gemüsebrühe versehen (je nach eurem Geschmack).

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem mittelgroßem Topf die Zwiebel für ca. 5 Minuten in 2 Esslöffeln veganer Butter andünsten. Dann das Mehl darüber verteilen und gut verrühren. Ganz kurz köcheln lassen. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und die vegane Sahne dazugeben. Dann circa 3 Esslöffel veganen Käse einrühren. Bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und in die Soße geben (etwas zum Dekorieren aufheben). Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Eine mittelgroße Auflaufform mit 1 Esslöffel veganer Butter einfetten. Die Kartoffeln und den Blumenkohl hineingeben und mit der Soße übergießen. Ein wenig schütteln, dass sich alles gut verteilt. Dann beliebig viel veganen Reibekäse darauf verteilen. Die restliche vegane Butter in Flöckchen auf den Käse geben.

Anschließend den veganen Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf für 30 Minuten überbacken. Mit Petersilie garnieren und genießen!

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer über deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

Bon Appétit – Guten Appetit! ❤

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Print Recipe
Serves: 1 Auflauf Cooking Time: 10 + 30 Minuten

Ingredients

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 EL vegane Butter
  • 1 EL Mehl, gehäuft
  • 250 g vegane Kochsahne 
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zweige Petersilie (und etwas zum Dekorieren)
  • Veganer Reibekäse (eurer Wahl, ich habe eine Art Streu-Mozzarella genommen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/3 TL Muskatnuss, gerieben

Instructions

1

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden schneiden. Beides zusammen in kochendem Salzwasser für 5 Minuten köcheln. Anschließend 300 ml des Kochwassers auffangen und Blumenkohl und Kartoffeln beiseite stellen. 

2

Das Kochwasser mit körniger Gemüsebrühe versehen (je nach eurem Geschmack). 

3

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

4

Die Zwiebel schälen und fein hacken. In einem mittelgroßem Topf die Zwiebel für ca. 5 Minuten in 2 Esslöffeln veganer Butter andünsten. Dann das Mehl darüber verteilen und gut verrühren. Ganz kurz köcheln lassen. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und die vegane Sahne dazugeben. Dann circa 3 Esslöffel veganen Käse einrühren. Bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen.

5

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und in die Soße geben (etwas zum Dekorieren aufheben). Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

6

Eine mittelgroße Auflaufform mit 1 Esslöffel veganer Butter einfetten. Die Kartoffeln und den Blumenkohl hineingeben und mit der Soße übergießen. Ein wenig schütteln, dass sich alles gut verteilt. Dann beliebig viel veganen Reibekäse darauf verteilen. Die restliche vegane Butter in Flöckchen auf den Käse geben.

7

Anschließend den veganen Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf für 30 Minuten überbacken. Mit Petersilie garnieren und genießen!

8

Solltest du das Rezept ausprobieren, freue ich mich immer auf deine Rückmeldung. Gern über Instagram: @nomnomsfood_jana oder mit dem #veggienomnoms ❤

9

Bon Appétit - Guten Appetit! ❤

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf Veganuary Veganuar

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Antworten
    Nudel-Schinken-Auflauf - Rezept von Gernekochen.de
    19. Januar 2021 at 8:02

    […] Cremiger und veganer Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf […]

  • Kommentar schreiben