Dessert/ Getränke/ Vegetarisch/ Werbung

Amarula-Schokoladen-Martini ❤

Amarula-Schokoladen-Martini

Werbung | Ihr Lieben, endlich ist der Frühling da! Und wir sind in unsere neue Wohnung gezogen. Darum habt ihr auch so lange hier nichts mehr gehört von mir. So ein Umzug ist einfach echt viel Arbeit, aber wir fühlen uns so wohl in der neuen Wohnung und ich bin froh, dass wir den Schritt gewagt haben. Um den Frühling und die neue Wohnung zu feiern gibt es darum heute diesen köstlichen Amarula-Schokoladen-Martini. ❤

Entwickeln durfte ich ihn wieder für den Amarula Blog und dort findet ihr auch das Rezept für den Amarula-Schokoladen-Martini. ❤ So geht es cremig lecker in den Frühling!

Amarula-Schokoladen-Martini

Amarula-Schokoladen-Martini

Ich freue mich sehr so mit euch auf den Frühling anstoßen zu können. Lasst uns die Sonnenstrahlen genießen, ein erstes Eis draußen verputzen (denn Eis geht ja eigentlich immer) und einen Amarula-Schokoladen-Martini zusammen genießen! Ich freue mich drauf!

Eure Jana

Amarula-Schokoladen-Martini

Zutaten für 1 Amarula Schokoladen Martini:
60 cl Amarula
40 ml Wodka
30 ml Schokoladensirup
10 ml Vanillesirup
5 Eiswürfel
Cocktailshaker
10 g gehackte Zartbitter-Schokolade

Die Zarbitter-Schokolade mit einem Messer recht fein hacken
Schokoladensirup im Martiniglas verteilen und in den Kühlschrank stellen.
Die Eiswürfel in einen Cocktailshaker geben. Den Amarula, den Wodka, den Schokoladensirup und den Vanillesirup einfüllen und gut schütteln.
Dann vorsichtig in das Martiniglas füllen, mit der fein gehackten Schokolade garnieren und genießen.

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Amarula-Schokoladen-Martini

Amarula-Schokoladen-Martini

Print Recipe
Serves: 1 Glas Cooking Time: 5 Minuten

Ingredients

  • 60 cl Amarula
  • 40 ml Wodka
  • 30 ml Schokoladensirup
  • 10 ml Vanillesirup
  • 5 Eiswürfel
  • Cocktailshaker
  • 10 g gehackte Zartbitter-Schokolade

Instructions

1

Die Zarbitter-Schokolade mit einem Messer recht fein hacken

2

Schokoladensirup im Martiniglas verteilen und in den Kühlschrank stellen.

3

Die Eiswürfel in einen Cocktailshaker geben. Den Amarula, den Wodka, den Schokoladensirup und den Vanillesirup einfüllen und gut schütteln.

4

Dann vorsichtig in das Martiniglas füllen, mit der fein gehackten Schokolade garnieren und genießen.

5

Guten Appetit – Bon appétit! ❤

Amarula-Schokoladen-Martini

Teile diesen Beitrag:

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben