Knusperreien/ Snack/ Vegetarisch/ Vorspeise

HOORAY: Feta-Schnecken mit rotem Pesto | Feiern mit Mia vom Kochkarussell ❤

Feta-Schnecken mit rotem Pesto

Ihr Lieben, seid ihr bereit für die nächste Gästin? Juhu! Ich freue mich Mia vom grandiosen Blog Kochkarussell willkommen zu heißen. Langsam ist es ein ganz schön großer Geburtstagstisch, was? 🙂 Mia hat auch etwas Herzhaftes für das Büffet mitgebracht: leckere Feta-Schnecken mit rotem Pesto. Ein toller Snack! ❤

Mia und ich haben uns auf Bloggerevents kennengelernt und sie ist einfach so eine kreative und liebe junge Frau. Ihr Geschmack in Sachen essen ist unglaublich köstlich und ihre Fotos immer ein Augenschmaus. Danke liebe Mia, dass du mein Gast zum Geburtstag bist. ❤

Eure Jana

PS: Alle Beiträge zum Blog-Geburtstag findet ihr hier.

Feta-Schnecken mit rotem Pesto

Bevor ich mich richtig vorstellen kann, muss das ganz kurz raus:
Happy birthday to youuu, happy birthday to youuu, happy birthday liebes NOM NOMS foooooood, happy birthday to youuuu!

So, dazu noch eine ordentliche Konfettidusche, Partyhütchen und ein dicker Drücker und die Party könnte von mir aus endlos weitergehen. Ich meine, fünf Jahre Bloggen und das so erfolgreich und vor allen Dingen lecker, das muss man doch feiern!

Aber bevor ich mich hier vollkommen in den Geburtstagsfeiereien verliere, stelle ich mich am besten ganz kurz vor. Also: Ich bin Mia, Foodie durch und durch und normalerweise findet ihr mich im Kochkarussell. Dort serviere ich euch schnelle und einfache Feierabendküche, die absolut alltagstauglich ist. Das bedeutet: Ihr braucht für kein Rezept mehr als 10 Zutaten oder 30 Minuten Vorbereitungszeit.

Und genau nach dem Motto habe ich heute auch eine Leckerei fürs Party-Buffet mitgebracht. Die herzhaften Feta-Röllchen mit rotem Pesto habe ich das erste Mal auf einer Hausparty probiert und ratet mal, wer ab dann den ganzen Abend nicht mehr vom Buffet weggekommen ist. Exakt, Madame Kochkarussell. NATÜRLICH musste ich die Leckerei zuhause sofort nachmachen und dabei herausgekommen sind diese köstlichen Schneckchen aus gerade mal drei Zutaten. Oh ja ihr Lieben, für diesen flotten Appetizer braucht ihr nur Blätterteig, Feta und rotes Pesto. Ok, wer mag kann auch noch ein wenig Salz und Pfeffer darüber streuen, aber die Dinger sind so schön so unglaublich lecker, dass es euch umhauen wird.

Also, probiert die Feta-Schnecken mit rotem Pesto doch direkt bei der nächsten Party oder beim gemütlichen TV-Abend. Alternativ eignen sich die Dinger auch super zum Mittagessen oder einfach so wegsnacken. Aber pssst, von mir habt ihr das nicht!

Feta-Schnecken mit rotem Pesto

Jetzt aber zum Rezept.

Für circa 15 Feta-Schnecken mit rotem Pesto braucht ihr:

1 Packung Blätterteig
4 EL Rotes Pesto
100 g Feta
Pfeffer

Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
Blätterteig ausrollen. Rotes Pesto auf dem Blätterteig verstreichen und den Feta gleichmäßig darüber zerkrümeln.
Blätterteig von der langen Seite her eng aufrollen. In circa 1,5 cm breite Stücke schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.
20 bis 25 Minuten backen, bis die Schnecken goldbraun und knusprig sind. Kurz abkühlen lassen und warm oder kalt genießen.

Feta-Schnecken mit rotem Pesto

Meine liebste Jana, der allerdickste Drücker zu dir! Ich finde es einfach MEGA, was du in den letzten fünf Jahren auf die Beine gestellt hast. Und natürlich 1000 Dank, dass ich dein Partygast sein durfte, ich freue mich total und werde mich auf jeden Fall durch die leckeren Rezepte der anderen Gäste futtern.

Ihr Lieben, ich würde mich mega freuen, wenn ich den Einen oder Anderen bei mir im Kochkarussell begrüßen darf.

Bis dahin ganz liebe Grüße und eine tolle Party,
Mia

Feta-Schnecken mit rotem Pesto

Print Recipe
Serves: 15 Schnecken Cooking Time: 30 min.

Ingredients

  • 1 Packung Blätterteig
  • 4 EL Rotes Pesto
  • 100 g Feta
  • Pfeffer

Instructions

1

Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

2

Blätterteig ausrollen. Rotes Pesto auf dem Blätterteig verstreichen und den Feta gleichmäßig darüber zerkrümeln.

3

Blätterteig von der langen Seite her eng aufrollen. In circa 1,5 cm breite Stücke schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

4

20 bis 25 Minuten backen, bis die Schnecken goldbraun und knusprig sind. Kurz abkühlen lassen und warm oder kalt genießen.

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: