Hauptgericht/ Pasta/ Salzig/ Vegan

Gemüse-Spaghetti mit veganer Carbonara | Blogevent re•create ❤

gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara

Ihr Lieben, vor fast fünf Jahren habe ich an einem Samstagabend ohne groß zu überlegen meinen Blog gestartet. Die Anfänge waren eher, sagen wir, entspannt. Aber nach und nach haben sich mein Blog und auch ich uns weiterentwickelt. ❤

Ich habe mich nach ca. zwei Jahren auch weiter in die Fotografie eingefuchst. Ich weiß nicht wieso, aber vorher habe ich mir darüber nicht so viele Gedanken gemacht. Aber das ist auch okay. Ich habe viel ausprobiert und meine Fotos sind doch etwas besser geworden mit der Zeit. Auch heute noch probiere ich viel herum und versuche mich weiterzuentwickeln. Man selbst entwickelt sich und so ist es auch mit dem Blog.

Als mich Marc vom tollen Blog „bake to the roots“ fragte, ob ich bei seinem Blogevent RE•CREATE zu seinem 3. Bloggeburtstag mitmachen möchte, war ich sofort Feuer und Flamme. Happy Birthday, Marc! ❤

gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara
gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara ❤ blogevent re•create

Schon lange wollte ich immer mal wieder ein altes Rezept aufpeppen und neu fotografieren. Denn mittlerweile ist NOM NOMS food mein großes Hobby, meine Leidenschaft und meine Liebe geworden. Hier kann ich kreieren, machen, umsetzen und das alles so wie ich es möchte und mir vorstelle. Ich liebe das Gefühl etwas zu schaffen, mit meinen Händen. Genau darum kochte und backte ich schon immer gern. Okay, kochen mag ich etwas lieber. 😉 ❤

Mein RE•CREATE Rezept ist eins meiner ersten Rezepte auf den Blog. Die Zucchini Spaghetti alla vegan Carbonara waren schon damals lecker, aber so sah das Foto nicht aus. Ja, richtig, nur ein Foto. Das könnte ich mir heute gar nicht mehr vorstellen.

gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara

Die neuen Bilder finde ich doch etwas ansehnlicher, was meint ihr? 😉

Jetzt habe ich aus Zucchini Spaghetti auch Gemüse Spaghetti gemacht und das Rezept die vegane Carbonara noch etwas verfeinert. Ich hoffe es wird euch schmecken. ❤ Darum sind es jetzt Gemüse-Spaghetti mit veganer Carbonara. Guten Appetit!

Eure Jana

gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara
gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara ❤ blogevent re•create

Rezept für 2 Personen:

100 g Räuchertofu
1 Zucchini (250 g)
2 mittelgroße Möhren
120 g weißes Mandelmus
400 ml Wasser
1/2 rote Zwiebel
6 EL Olivenöl
3 TL Bärlauch (getrocknet)
2 Stängel glatte Petersilie
Salz
Pfeffer

Wasche die Zucchini und Möhren (schälen) und zu Gemüse Spaghetti verarbeiten.

Das Mandelmus mit dem Wasser mit einem Schneebesen verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Bärlauch würzen.

Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Räuchertofu für 3 Minuten anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und noch einmal für 3 Minuten anbraten.

Danach den Mandelmus-Mix dazugeben, etwas köcheln und eindicken zu lassen. Das geht recht schnell.

Die Blätter der glatten Petersilie fein hacken und in die Carbonara geben.

3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüse Spaghetti darin für 3-5 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spaghetti auf zwei Tellern verteilen und die Carbonara Sauce darauf verteilen. Genießen!

Guten Appetit – Bon appétit!

gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara
gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara
gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara
gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara ❤ blogevent re•create
gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara
gemüse-spaghetti mit veganer carbonara | vegetable spaghetti with vegan carbonara ❤ blogevent re•create

Gemüse-Spaghetti mit veganer Carbonara

Print Recipe
Serves: 2 Cooking Time: 40

Ingredients

  • 100 g Räuchertofu
  • 1 Zucchini (250 g)
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 120 g weißes Mandelmus
  • 400 ml Wasser
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 TL Bärlauch (getrocknet)
  • 2 Stängel glatte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Instructions

1

Wasche die Zucchini und Möhren (schälen) und zu Gemüse Spaghetti verarbeiten.

2

Das Mandelmus mit dem Wasser mit einem Schneebesen verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Bärlauch würzen.

3

Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Räuchertofu für 3 Minuten anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und noch einmal für 3 Minuten anbraten.

4

Danach den Mandelmus-Mix dazugeben, etwas köcheln und eindicken zu lassen. Das geht recht schnell.

5

Die Blätter der glatten Petersilie fein hacken und in die Carbonara geben.

6

3 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüse Spaghetti darin für 3-5 Minuten anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7

Die Spaghetti auf zwei Tellern verteilen und die Carbonara Sauce darauf verteilen. Genießen!

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Antworten
    baketotheroots
    12. Februar 2017 at 20:09

    Freut mich sehr, dass Du beim Blogevent mitgemacht hast mit deinen Gemüse-Spaghetti und auch so ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert hast 🙂

    Danke, dass Du bei mir auch Gast bist damit! :-*

    LG, Marc

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: