Salzig/ Suppe/ Vegan

quick & easy: brokkoli-suppe | broccoli-soup

Momentan hat der Sommer auch endlich in Hamburg Einzug gefunden. YEAH! Aber Abends ist es manchmal doch noch etwas fröstlig, sodass ich letzte Woche etwas Schnelles und Warmes im Bauch brauchte. 🙂

Und da ich noch eine Packung Bio.Brokkoli im Tiefkühlfach liegen hatte, den ich gerne verwerten wollte, dachte ich direkt an eine leckere Brokkoli-Suppe mit „Bratwürstchen“ (waren auch noch übrig). Also nicht nur eine leckere Suppe, sondern auch direkt eine tolle Verwertungsmöglichkeit von Resten.

Denn ich habe mir vorgenommen mehr Lebensmittelreste zu verwerten anstatt diese wegzuwerfen. Nicht immer einfach, aber man muss so schön kreativ werden in der Küche und das mag ich sehr. 🙂

****

The summer has finally arrived Hamburg. YEAH! But in the evenings its sometimes chilly, so that last week I needed something quick and warm in my belly. 🙂

I had a organic broccoli package in my freezer, that I wanted to use for quite a while. So I thought about a nice broccoli-soup with „bratwurst“ (I had some leftovers here). So not only a yummy soup, but a recycling of leftovers.

Because I decided to recycle more leftovers and throw less food away. Not always easy to implement, but it forces you to be more creative in the kitchen, which I like very much. 🙂

Foto (1)

Rezept für 1-2 Personen

350 g tiefgefrorener Bio-Brokkoli (gern auch frischen)
Wasser
1 TL weißes Mandelmus
1 TL Agavendicksaft
1 TL getrockneter Bärlauch
Salz
Pfeffer
2 vegetarische Bratwürstchen (z.B. von Alnatura)

Den Brokkoli in einen relativ großen Topf tun und fast mit Wasser bedecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Langsam erhitzen und aufkochen lassen. Brokkoli gut weich kochen. Das Mandelmus, den Agavendicksaft sowie den getrocknenten Bärlauch dazugeben und alles mit dem Stabmixer schön klein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie garnieren – und fertig.

Wer’s deftig mag (oder mehr Hunger hat) kann sich noch 1 oder zwei „Bratwürstchen“ anbraten und kleingeschnitten in der Suppe servieren.

Einfach, schnell und unglaublich lecker. 🙂

Guten Appetit – Bon appétit!

Foto

Recipe for 1-2 persons:

350 g frozen broccoli (or fresh if you have)
Water
1 tsp. white almond paste
1 tsp. agave syrup
1 tsp. dried wild garlic
salt
pepper
2 vegetarian „bratwurst“

Put the broccoli in a big pan and cover it almost with water. Spice with salt and pepper and let everything boil up and defrost. Cook the broccoli until it’s squashy. Add the almond paste, the agave syrup and the dried wild garlic and purée everything very fine with a hand-held blender. Season with salt and pepper, garnish with parsley – and done.

If you like it more hearty (or if you have more hunger) roast 1 or 2 „bratwurst“, cut them and serve with the soup.

Easy, quick and incredible yummy. 🙂

Enjoy your meal – Bon appétit!

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: