Suppe/ Vegan/ Werbung

pastinakensuppe ❤

pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤

WERBUNG | Ihr Lieben, wisst ihr was ich besonders gern mag? Gewürze in Hülle und Fülle. Mein Kräuterschränkchen über dem Herd ist zum Bersten gefüllt und dann habe ich noch einen Schrankboden voll mit weiteren Gewürzen. Die Liebe zu neuen Kräutern und allerlei Würzigem ist einfach zu groß, ich kann nie an Neuem vorbei gehen. ❤

Darum habe ich mich natürlich sehr gefreut, als Lebensbaum mich fragte, ob ich ihre brandneuen Gewürze testen möchte. Sie waren sogar so geheim, dass ich am Anfang nicht mal wusste, welche Mischungen auf mich zukommen würden. So kamen im Oktober folgende Sorten bei mir an: Suppen-Allerlei, Kräuter-Blüten, Veggie-Würzer und Hack-Würzer (hihi, kann man natürlich auch einfach für Deftiges nehmen). An den Gewürzen von Lebensbaum schätze ich übrigens immer besonders, dass sie alle Demeter- und Bio-zertifiziert sind.

pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤

Ich wollte die neuen Produkte sofort ausprobieren und da Pastinaken jetzt im Winter wieder hoch im Kurs stehen auf meiner Speiseliste, dachte ich bei dem Wetter an eine schöne sämige vegane Pastinakensuppe mit Kräuter-Blüten. Seid ihr dabei? So köstlich sage ich euch. Wenn ihr noch nie Pastinakensuppe oder generell Pastinaken gegessen habt, dann solltet ihr das dringend nachholen! Pastinaken sind sehr würzig und leicht süßlich. Schmeckt auch richtig gut als Ofengemüse! ❤

Zu der Suppe passt übrigens ganz prima mein französisches Baguette. Einfach lecker! ❤

Seid ihr auch so Gewürz-Fanatiker? Schreibt mir euer Lieblingsgewürz.

Eure Jana

PS: Mit dem Piment d’Espelette (französischer Chili) von Lebensbaum habe ich eine tolle Schokoladen-Chili-Tarte gezaubert – so gut!

pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤
pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤

Rezept für 3-4 Portionen:

400 g Kartoffeln
600 g Pastinaken
1 Zwiebel
1 EL Margarine
1,3 l heißes Wasser (am besten im Wasserkocher aufkochen)
4 EL Suppen-Allerlei von Lebensbaum (oder nach Geschmack)
200 ml Soja-Sahne
Salz
etwas Kräuter-Blüten von Lebensbaum

4 EL Olivenöl
1/2 EL Currypulver

Die Kartoffeln schälen und die Pastinaken putzen und schälen. Beides grob würfeln. Die Zwiebel klein würfeln und in einem Topf mit der Margarine bei wenig Hitze fünf Minuten lang glasig dünsten.

Die Kartoffeln und die Pastinaken dazugeben und 3-4 Minuten mit dünsten. Das Suppen-Allerlei mit dem heißem Wasser vermengen. Die Kartoffeln und Pastinaken mit der Gemüsebrühe begießen und 20-25 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln.

Anschließend die Soja-Sahne hinzugeben und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz abschmecken.

Das Olivenöl mit dem Currypulver verrühren. Die Suppe mit Curryöl und etwas Kräuter-Blüten oben auf servieren. Dazu passt Baguette oder Fladenbrot.

Guten Appetit! Bon Appétit! ❤

pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤

pastinakensuppe ❤

Print Recipe
Serves: 3-4 Cooking Time: 40

Ingredients

  • 400 g Kartoffeln
  • 600 g Pastinaken
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Margarine
  • 1,3 l heißes Wasser (am besten im Wasserkocher aufkochen)
  • 4 EL Suppen-Allerlei von Lebensbaum (oder nach Geschmack)
  • 200 ml Soja-Sahne
  • Salz
  • etwas Kräuter-Blüten von Lebensbaum
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 EL Currypulver

Instructions

1

Die Kartoffeln schälen und die Pastinaken putzen und schälen. Beides grob würfeln. Die Zwiebel klein würfeln und in einem Topf mit der Margarine bei wenig Hitze fünf Minuten lang glasig dünsten.

2

Die Kartoffeln und die Pastinaken dazugeben und 3-4 Minuten mit dünsten. Das Suppen-Allerlei mit dem heißem Wasser vermengen. Die Kartoffeln und Pastinaken mit der Gemüsebrühe begießen und 20-25 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln.

3

Anschließend die Soja-Sahne hinzugeben und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz abschmecken.

4

Das Olivenöl mit dem Currypulver verrühren. Die Suppe mit Curryöl und etwas Kräuter-Blüten oben auf servieren. Dazu passt Baguette oder Fladenbrot.

5

Guten Appetit! Bon Appétit! ❤


pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤
pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤
pastinakensuppe | parsnip soup (vegan) ❤

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Antworten
    Sophia
    18. November 2016 at 11:47

    oh, sieht die aber gut aus ! Davon jetzt ein Schüsselchen , seufz !
    ein gemütliches WE dir !

    love
    sophia

    • Antworten
      Jana Nörenberg
      18. November 2016 at 11:50

      Danke dir! Ist sehr schnell gemacht! 🙂 Dir auch ein schönes WE! Liebe Grüße, Jana

  • Antworten
    Ingrid
    23. November 2016 at 12:55

    Ich bin auch ein großer Gewürz Fan! Kein Tag vergeht ohne einen Griff in mein Gewürzregal! 😅
    Eine leckere Suppenidee!
    Liebe Grüße, Ingrid

    • Antworten
      Jana Nörenberg
      23. November 2016 at 14:55

      Liebe Ingrid, das freut mich sehr. Ich kenne das zu gut. 🙂 Ganz liebe Grüße, Jana

    Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: