Hauptgericht/ Pasta/ Salzig/ Vegan

Spaghetti mit Avocado-Erbsen-Sauce ❤

spaghetti mit avocado-erbsen-sauce | spaghetti with avocado peas sauce (vegan)

Heute erzähle ich euch ein Geheimnis, aber pssst! Bis letztes Jahr habe ich noch gar keine Avocado gegessen und dachte immer sie wäre gar nicht lecker. Aber dann habe ich sie wirklich einmal probiert und bin seitdem mehr als süchtig nach dieser cremigen cremigen Butterfrucht – so nennt man Avocado auch. ❤

Seitdem habe ich die köstliche Frucht auf verschiedene Weise zubereitet und gegessen. Dabei habe ich dieses leckere Rezept kreiert. Lasst euch das auf der Zunge zergehen: Cremige Sauce mit samtiger Avocado und süßlichen Erbsen auf einem Bett aus leckeren Spaghetti.  ❤

Klingt das gut? Dann habe ich weiter unten das Rezept für euch. 🙂

Eure Jana

spaghetti mit avocado-erbsen-sauce | spaghetti with avocado peas sauce (vegan)

Rezept für 2 Personen:

125 ml Soja-Sahne
150 g Erbsen (tiefgekühlt)
1 Schalotte
1 Avocado
Etwas Olivenöl
1 EL gehackte Petersilie (frisch oder tiefgekühlt)
Pfeffer
Salz
2 EL Pinienkerne (geröstet)
Pasta (welche ihr möchtet; ich nehme gern Vollkorn-Spaghetti)

Wasser für die Pasta in einem großen Topf aufkochen. Salz hinzufügen. Wasser abschmecken.

Die Schalotte schälen und in kleine Stückchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Scharlotte darin anschwitzen. Die Soja-Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erbsen dazu geben und die Sauce für ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen.

Während die Sauce köchelt, die Pasta „al dente“ kochen und die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.

Zudem die Avocado halbieren, den Stein entfernen und dann beide Hälften in der Schale in Streifen schneiden und dann in Würfel schneiden. Nach den 10 Minuten die Avocado-Stückchen in die Sauce „quetschen“ (ja, das funktioniert ganz wunderbar). Gern die Avocado-Hälften noch auskratzen und in die Sauce geben. Die Avocado unter die Sauce mischen und noch für ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie untergeben. Fertig!

Die Nudeln anrichten und die Sauce sowie die Pinienkerne darüber geben.  Genießen! 🙂

Guten Appetit – Bon appétit!

spaghetti mit avocado-erbsen-sauce | spaghetti with avocado peas sauce (vegan)

Spaghetti mit Avocado-Erbsen-Sauce ❤

Print Recipe
Serves: 2 Portionen Cooking Time: 15 min.

Ingredients

  • 125 ml Soja-Sahne
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Schalotte
  • 1 Avocado
  • Etwas Olivenöl
  • 1 EL gehackte Petersilie (frisch oder tiefgekühlt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)
  • Pasta (welche ihr möchtet; ich nehme gern Vollkorn-Spaghetti)

Instructions

1

Wasser für die Pasta in einem großen Topf aufkochen. Salz hinzufügen. Wasser abschmecken.

2

Die Schalotte schälen und in kleine Stückchen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Scharlotte darin anschwitzen. Die Soja-Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erbsen dazu geben und die Sauce für ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen.

3

Während die Sauce köchelt, die Pasta "al dente" kochen und die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.

4

Zudem die Avocado halbieren, den Stein entfernen und dann beide Hälften in der Schale in Streifen schneiden und dann in Würfel schneiden. Nach den 10 Minuten die Avocado-Stückchen in die Sauce "quetschen" (ja, das funktioniert ganz wunderbar). Gern die Avocado-Hälften noch auskratzen und in die Sauce geben. Die Avocado unter die Sauce mischen und noch für ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Petersilie untergeben. Fertig!

5

Die Nudeln anrichten und die Sauce sowie die Pinienkerne darüber geben.  Genießen! 🙂

6

Guten Appetit – Bon appétit!

spaghetti mit avocado-erbsen-sauce | spaghetti with avocado peas sauce (vegan)
spaghetti mit avocado-erbsen-sauce | spaghetti with avocado peas sauce (vegan)

You Might Also Like

11 Kommentare

  • Antworten
    Krisi von Excusemebut...
    9. Februar 2016 at 11:12

    Sieht sehr lecker aus, da bekomme ich direkt wieder Hunger auf ein leckeres Mittagessen=)
    LIebe Grüsse,
    Krisi

  • Antworten
    What to eat?! – Mein Menüplan in KW 7 | Momentchenmal
    14. Februar 2016 at 16:29

    […] Spaghetti mit Avocado Erbsen Soße von der lieben Jana […]

  • Antworten
    What to eat?! – Mein Menüplan für KW 9 | Momentchenmal
    29. Februar 2016 at 9:31

    […] Freitag: Spaghetti mit Avocado-Erbsen Soße […]

  • Antworten
    What to eat?! – Mein Menüplan in KW 16 | Momentchenmal
    17. April 2016 at 17:38

    […] Spaghetti mit Avocado-Erbsen Soße. Diesmal werden ein Teil der Spaghetti aber durch Zoodles […]

  • Antworten
    Franziska
    21. Juli 2016 at 19:36

    Ich bin gerade dabei es nachzukochen, weil es so lecker aussieht!
    Du hast glaube ich vergessen zu schreiben, wann genau die Petersilie zugefügt wird 😉
    Liebe Grüße
    Franzi

    • Antworten
      Jana Nörenberg
      22. Juli 2016 at 8:55

      Hallo Franzi,
      na ich hoffe es hat wenigstens geschmeckt? Einfach zum Ende hinzugeben. Da kann man ja nix falsch machen. 😉
      Liebe Grüße, Jana

  • Antworten
    Marie
    19. September 2016 at 21:02

    Hallo Jana,

    über Umwege bin ich auf dein interessantes Rezept gestoßen 🙂

    Eine Frage, da ich es nicht einschätzen kann: wie verändert sich denn die Avocado durch das Köcheln (Konsistenz, Geschmack etc.)?
    Könnte man sie auch nur erwärmen und nicht mehr köcheln oder passt das insgesamt/ geschmacklich weniger?

    Lieben Gruß
    Marie

    • Antworten
      Jana Nörenberg
      19. September 2016 at 21:06

      Hallo Marie,
      das freut mich sehr.
      Die Avocado löst sein ein wenig in der Sauce auf während des sehr kurzen Köchelns. Es schmeckt sehr lecker und die Avocado wird natürlich warm. Aber es ist sehr lecker!
      Ganz liebe Grüße, Jana

  • Antworten
    dragondaniela
    21. Februar 2017 at 22:28

    Das klingt echt lecker. Ich liebe Avocados. Hab das Rezept mal abgespeichert =D

  • Antworten
    Zorica
    30. September 2017 at 23:11

    Liebe Jana,
    dein Rezept hat mir so gut gefallen, dass ich es leicht abgewandelt auf meinem Blog veröffentlicht habe (https://natuerlichschmeckts.de/vollkornspaghetti-mit-avocado-erbsen-sauce/).
    Vielen Dank für die Inspiration!
    Liebe Grüsse
    Zorica

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: