Kaffeezeit/ Kuchen/ Muffins & Cupcakes/ Süßes/ Vegan

vanilla-chocolate-cupcakes ❤ vanille-schokoladen-cupcakes

Weil es gerade draußen einfach nur nass und ungemütlich ist, tun leckere Cupcakes gut und erhellen die Laune. Darum für euch: Chocolate-Vanilla-Cupcake. Ein leckerer Cupcake mit Schokoladen-Tropfen und einer herrlich vanilligen Frosting-Haube. ❤

Ich habe sie gerade erst für die Baby Party einer Freundin gebacken – sie waren wirklich der Liebling. 🙂

***

Because the weather right now is just awful and wet, cupcakes are just the right treat. Just for you: Vanilla-Chocolate-Cupcakes. A very yummy cupcake with chocolate chips and a very nice vanilla flavoured frosting. ❤

I just made them for a baby shower party of a dear friend – and they were the favourite dish. 🙂

Foto (1)

Rezept für ca. 12 Cupcakes:

Für 12 Muffins:
280 g Mehl
120 g brauner Zucker
250 ml Soja Milch
6 EL Öl (z.B. von Sojola)
1 reife Banane oder 3 TL Johannisbrotkernmehl*
1/2 TL Natron
3 TL Backpulver
1/2 TL gemahlene Vanille (z.B. von Sonnentor)
50 g Schokotropfen (backfest)

Für das Frosting:
75 g weiche Margarine (z.B. von Sojola)
100 g Puderzucker
150 g veganer Frischkäse
1 Messerspitze gemahlene Vanille

ein paar Blaubeeren/Heidelbeeren
ein paar bunte oder Schoko-Streusel

Den Ofen auf 180 °C vorheizen (Ober- und Unterhitze).

Alle Zutaten für die Muffins gut vermischen. Die Schokotropfen zum Schluss unterheben. Die Muffinform mit süßen kleinen Förmchen auskleiden und zur Hälfte mit Teig befüllen.

Für das Frosting darauf achten, dass die Margarine und der Frischkäse gleichzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden und dann später die gleiche Temperatur haben.

Die weiche Margarine mit dem Puderzucker schaumig schlagen und den Frischkäse langsam und sacht unterheben. Ebenfalls die Vanille dazugeben. Nicht zu viel und zu lange rühren, sonst wird das Frosting zu flüssig und ist nicht mehr zu retten. Noch einmal für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Das Frosting auf den abgekühlten Muffins verteilen und deine Cupcakes mit Heidelbeeren und/oder bunten oder Schoko-Streuseln verzieren.

Und dann: Guten Appetit – Bon appétit!

***

Recipe for 12 cupcakes:

For 12 muffins:
280 g flour
120 g brown sugar
250 ml soy milk
6 tbs. sunflower oil
1 ripe banana or 3 teaspoons carob gum
1/2 tsp. baking soda
3 tsp. baking powder
1/2 tsp. grounded vanilla
50 g chocolate chips (for baking)

For the frosting:
75 g soft vegetable margarine
100 g icing sugar
150 g vegan cream cheese
1 pinch grounded vanilla

some sprinkles (chocolate or colourful ones)
some blueberries

Preheat the oven to 180 °C  (top and upper heat).

Mix all the ingredients for the muffins very well. At last fold in the chocolate chips. Coat the muffin baking form with sweet little muffin paper and fill up half with dough.

For the frosting pay attention that you take the margarine and the cream cheese out of the fridge at the same time, so they have will the same temperature later on.

Whisk the soft margarine and the icing sugar up and then fold in the cream cheese very carefully and slowly. Fold in the grounded vanilla as well. Don’t whisk and stir too long and too much, or the frosting is going to be too liquid and you can’t save it anymore. Place the frosting in the fridge for about half an hour.

Spread the frosting over the cooled muffins and decorate your cupcakes with blueberries or/and colourful or chocolate sprinkles.

And then: Enjoy your meal – Bon appétit!

*Affiliate-Link

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Antworten
    vanille-kirsch-limonade | vanilla-cherry-lemonade | nom noms - treats of life ...
    27. Juni 2014 at 13:53

    […] Weiter köstliche Rezepte mit Vanille: vanillekipferl | german vanilla crescents or cookies (Ja, auch immer Sommer 😉 vanille-schokoladen-cupcakes | vanilla-chocolate-cupcakes […]

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: