Hauptgericht/ Pasta/ Salzig/ Suppe/ Vegan

{#nomnomsguests} black sesam-bowl mit soba-buchweizennudeln | lena von a very vegan life ❤

{#nomnomsguests} black sesam-bowl mit soba-buchweizennudeln | lena von a very vegan life (vegan) ❤

Ihr Lieben, 

wie ich schon erzählt habe, bin ich momentan im Urlaub. Traumhafte drei Wochen in Kanada und New York City. Auf Snapchat (RedWeirdRose), Instagram und Facebook nehme ich euch mit! 🙂

Aber ich habe für euch natürlich tolle Gastblogger, die tolle Rezepte mitbringen werden. Heute ist die liebe Lena vom tollen veganen Blog A Very Vegan Life by Lena Suhr zu Besuch. Ich freue mich sehr, denn ihr Blog ist seit langem mein Vorbild in Sachen Großartigkeit und Kreativität. Dazu ist Lena ein so unglaublicher Mensch. Ich habe sie sehr gern gewonnen. Danke Lena, dass du heute zu Besuch bist. 🙂

Guten Hunger! Eure Jana

 

Hallo liebe Leser/innen von Nom Noms,

Jana und ich, wir haben uns vor ungefähr 8 Jahren das erste Mal kennengelernt, auch wenn sie sich an unsere diese Begegnung bei einer Geburtstagsfeier nicht mehr so richtig erinnern kann. Damals, da hatten weder Jana noch ich einen Blog, doch darüber haben wir uns nur ein paar Jahre später tatsächlich wieder gefunden. So kommt es auch, dass ich heute und hier zu Gast sein darf und für euch ein Rezept veröffentlichen kann, während Jana hoffentlich eine wunderschöne, erholsame Zeit in Kanada verlebt. Vielen Dank dafür, liebe Jana (und auch für die gemeinsame Zeit, die ich schon mit dir verbringen durfte).

Damit auch ihr wisst, mit wem ihr es nun hier zu tun habt, stelle ich mich vor: Mein Name ist Lena, ich bin in Hamburg Zuhause und studierte Sozialarbeiterin. Mein Alltag findet heute allerdings vor allem in der Küche statt: in meiner eigenen Küche, in der Küche der Kurkuma Kochschule (Deutschlands erste vegane Kochschule) und in den Küchen vieler anderer Menschen, mit denen ich zusammen koche oder welche sich von mir bekochen lassen. Dazu tobe ich mich seit November 2011 unter dem Namen A Very Vegan Life by Lena Suhr auf meinem Blog aus. So kommt es, dass ich mich die meiste Zeit des Tages mit dem besten Thema der Welt befassen darf: Vegan Food.

{#nomnomsguests} black sesam-bowl mit soba-buchweizennudeln | lena von a very vegan life (vegan) ❤

Meine Rezepte sind immer frei von tierischen Zutaten, da ich aus ethischen Gründen seit dem Jahr 2008 vegan lebe. Auch fehlt der Haushaltszucker und Fructose muss ich stark reduzieren, doch dafür sind meine Rezepte schnell und sehr einfach zubereitet. Da niemand gerne lange unterwegs ist, um Zutaten zu besorgen, sind diese grundsätzlich im nächsten Supermarkt oder Bioladen verfügbar. Damit die Abläufe in der Küche noch vereinfacht werden, rotieren bei mir, einem selbsternannten Blendaholic, täglich die kleinen Messerchen meines Hochleistungsmixers. Da mich dieses Gerät so sehr fasziniert, habe ich sogar mein erstes Kochbuch Mix it – 120 vegane Rezepte aus dem Mixer (Trias) diesem gewidmet.

Heute habe ich ein Rezept mitgebracht, welches für mich sehr typisch ist und mir schon so manche Mittagspause geschmackvoller gestalten konnte: eine Black Sesam-Bowl mit Soba-Buchweizennudeln. Ich liebe es sehr, abwechslungsreiche Zutaten innerhalb weniger Minuten in einer Schüssel zusammen werfen zu können und diese mit einem kräftig-cremigen Dressing zu vervollständigen. Wenn man schnell Gemüse schnippeln kann, dann braucht die Zubereitung tatsächlich weniger als 15 Minuten. So ist eine Bowl die perfekte Wahl, wenn man sich im Alltag unkompliziert und trotzdem gesund ernähren möchte. Lass‘ dich auf gar keinen Fall von der schwarzen Farbe des Dressings abschrecken, denn sonst verpasst du Etwas.

Guten Appetit.

{#nomnomsguests} black sesam-bowl mit soba-buchweizennudeln | lena von a very vegan life (vegan) ❤

Black Sesam-Bowl mit Soba-Buchweizennudeln

Rezept für 2 Personen:

Bowl

200 g Soba-Nudeln
300 g gemischter Salat (z.B. Blattspinat, Rucola)
1/2 Salatgurke
4-5 Radieschen
6 kleine Pflaumentomaten
1 Avocado
2 Frühlingszwiebeln
2 EL schwarze Sesamsamen
1 Stück Limette

Soba-Nudeln nach Anleitung zubereiten.

Salat waschen, auslesen und trocknen.

Salatgurke und Radieschen waschen, in Scheiben schneiden.

Pflaumentomaten waschen und vierteln.

Avocado teilen, entkernen, Schale entfernen und würfeln.

Die trockenen Enden der Frühlingszwiebeln und die Wurzel entfernen, in feine Streifen schneiden.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, auf zwei Schüsseln verteilen.

Mit Black Sesam-Dressing beträufeln und mit schwarzen Sesamsamen bestreuen.

Limettenstück über der Bowl ausdrücken.

Dressing

2 gehäufte TL Sesammus, schwarz
4 TL Erdnussöl
1 TL Reisessig
1 TL Kokosblütenzucker oder 1 1/2 TL Reissirup
2 TL Sojasauce (Shoyu)

Alle Zutaten in einen kleinen Mixer geben, vermengen.

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: