Kaffeezeit/ Muffins & Cupcakes/ Süßes/ Vegetarisch

Mini Naked Cakes: Zitronen Muffin-Küchlein mit Blaubeer-Frischkäse

mini naked cakes: zitronen muffin-küchlein mit blaubeer-frischkäse | small naked cakes: lemon muffins with blueberry cream cheese frosting (vegetarian)

Ihr Lieben, wie ihr wisst, bin ich nicht so die Bäckerin. Ihr seht hier wenn, einfache Kuchen oder auch gern Muffins (die sind so schon vielfältig und schnell gemacht). Aber manchmal gibt es auch Ereignisse, bei denen „fancy“ Küchlein her müssen, die auch optisch etwas hermachen bzw. den „Wow-Effekt“ verursachen sollen. Zum Beispiel, wenn die Eltern oder Schwiegereltern zu Besuch kommen oder eine liebe Freundin Geburtstag hat. ❤

Aber einfach sollte es sein. Denn zu viel Tamm Tamm mag ich nicht. Gerade beim Backen, denn das dauert mir oft viel zu lange. Da gerade Beerenzeit und auch Sommer (in Hamburg eher Herbst) ist, dachte ich an Mini Naked Cakes. Also Kuchen und Torten die „nackt“ sind, weil sie nicht komplett mit Buttercreme bestrichen und verziert werden. Da ich gern nutze, was ich sowieso schon Zuhause habe, habe ich meine Muffinförmchen benutzt. Eine gute Idee. ❤

Aus der Idee wurden Mini Naked Cakes: Zitronen Muffin-Küchlein mit Blaubeer-Frischkäse! ❤

mini naked cakes: zitronen muffin-küchlein mit blaubeer-frischkäse | small naked cakes: lemon muffins with blueberry cream cheese frosting (vegetarian)

Die kleinen Zitronen Küchlein sind super saftig und der Blaubeer-Frischkäse sehr erfrischend und in Kombination einfach unglaublich lecker! Mit ein wenig Dekoration aus frischen Beeren und Minze habt ihr ein tolles Törtchen mit dem ihr eure lieben Gäste überraschen könnt. Sowohl mit seinem Äußeren als auch mit seinem Geschmack. ❤

Übrigens, wenn ihr auch gern Beeren mögt, habt ihr schon meine Frozen Yogurt Bites gesehen? So erfrischend und lecker!

Eure Jana

mini naked cakes: zitronen muffin-küchlein mit blaubeer-frischkäse | small naked cakes: lemon muffins with blueberry cream cheese frosting (vegetarian)

Rezept für 12 Zitronen Muffin-Küchlein

Zitronen Muffin-Küchlein Teig:
280 g Mehl
120 g Zucker
250 ml Sojamilch
6 EL Sonnenblumenöl
2 TL Johannisbrotkernmehl und 2 EL Sojamilch (oder 2 Eier)
1/2 TL Natron
3 TL Backpulver
1 TL Vanille Paste oder 1 TL gemahlene Vanille
Zesten einer halben Zitrone (Bio)
Saft einer halben Zitrone (Bio)
Etwas warme Butter oder Margarine
Ein paar Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren
Einige Minzblätter

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze aufheizen.

Alle Zutaten für die Muffins gut vermengen. Aber die Zitronenzesten und den Saft erst danach unterheben.

Eine 12-er Muffinform mit Butter oder Margarine einfetten. Die Formen zu 3/4 mit Teig befüllen und für 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Blaubeer-Frischkäse (das Rezept ist vom Blog White On Rice Couple):
200 g frische Blaubeeren
2 EL Zucker
1/2 EL Speisestärke
Feine Zesten von 1/3 Zitrone (Bio)
75 g weiche Butter
150 g Natur-Frischkäse, angewärmt
180 g Puderzucker
1,5 TL Vanille Paste oder gemahlene Vanille
1 Prise Salz

Während die Muffins backen: Die Blaubeeren, den Zucker, die Speisestärke und die Zitronenzeste zusammen in einen kleinen Topf geben. Auf mittlerer Hitze erwärmen bis es anfängt sich zu verdicken und die Speisestärke klar ist. Die Blaubeeren dafür auch ein wenig ausdrücken, damit Flüssigkeit in die Mixtur kommt. Es dauert ca. 10 Minuten. Vorsichtig sein und immer wieder zwischendurch gut umrühren. Ggf. die Hitze verringern.

Den Topf vom Herd nehmen und die Soße auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

In einer großen Schüssel: Mische Frischkäse, die weiche Butter, den Puderzucker, Vanille und Salz gut zusammen bis es richtig cremig ist.

Nimm die Hälfte der Blaubeersoße und mische sie unter die Frischkäse-Mixtur. Dann die andere Hälfte einrühren bis das Frosting blue/lila ist.

Das Finale:

Die Muffins in der Form abkühlen lassen und vorsichtig lösen. Dabei mit einer Hand anfassen und leicht ihn und her bewegen bis sie sich aus der From lösen.

Wenn die Muffins oben etwas spitz gebacken sind, einfach die Spitze etwas abschneiden, das mit das Frischkäse-Topping hält.

Dann jeden Muffin horizontal in zwei Teile schneiden. In die Mitte etwas Blaubeeer-Frischkäse geben und dann den Muffin zusammenfügen und oben etwas Frischkäse drauf geben. Mit Beeren und Minze garnieren und genießen! 

Lass dir die kleinen süßen Muffin-Küchlein schmecken – Bon appétit!

mini naked cakes: zitronen muffin-küchlein mit blaubeer-frischkäse | small naked cakes: lemon muffins with blueberry cream cheese frosting (vegetarian)

Mini Naked Cakes: Zitronen Muffin-Küchlein mit Blaubeer-Frischkäse

Print Recipe
Serves: 12 Cooking Time: 40 Min.

Ingredients

  • Zitronen Muffin-Küchlein Teig:
  • 280 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 250 ml Sojamilch
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl und 2 EL Sojamilch (oder 2 Eier)
  • 1/2 TL Natron
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Vanille Paste oder 1 TL gemahlene Vanille
  • Zesten einer halben Zitrone (Bio)
  • Saft einer halben Zitrone (Bio)
  • Etwas warme Butter oder Margarine
  • Ein paar Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren
  • Einige Minzblätter
  • Blaubeer-Frischkäse (das Rezept ist vom Blog White On Rice Couple):
  • 200 g frische Blaubeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 EL Speisestärke
  • Feine Zesten von 1/3 Zitrone (Bio)
  • 75 g weiche Butter
  • 150 g Natur-Frischkäse, angewärmt
  • 180 g Puderzucker
  • 1,5 TL Vanille Paste oder gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz

Instructions

1

Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze aufheizen.

2

Alle Zutaten für die Muffins gut vermengen. Aber die Zitronenzesten und den Saft erst danach unterheben.

3

Eine 12-er Muffinform mit Butter oder Margarine einfetten. Die Formen zu 3/4 mit Teig befüllen und für 20 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

4

Während die Muffins backen: Die Blaubeeren, den Zucker, die Speisestärke und die Zitronenzeste zusammen in einen kleinen Topf geben. Auf mittlerer Hitze erwärmen bis es anfängt sich zu verdicken und die Speisestärke klar ist. Die Blaubeeren dafür auch ein wenig ausdrücken, damit Flüssigkeit in die Mixtur kommt. Es dauert ca. 10 Minuten. Vorsichtig sein und immer wieder zwischendurch gut umrühren. Ggf. die Hitze verringern.

5

Den Topf vom Herd nehmen und die Soße auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

6

In einer großen Schüssel: Mische Frischkäse, die weiche Butter, den Puderzucker, Vanille und Salz gut zusammen bis es richtig cremig ist.

7

Nimm die Hälfte der Blaubeersoße und mische sie unter die Frischkäse-Mixtur. Dann die andere Hälfte einrühren bis das Frosting blue/lila ist.

8

Das Finale:

9

Die Muffins in der Form abkühlen lassen und vorsichtig lösen. Dabei mit einer Hand anfassen und leicht ihn und her bewegen bis sie sich aus der From lösen.

10

Wenn die Muffins oben etwas spitz gebacken sind, einfach die Spitze etwas abschneiden, das mit das Frischkäse-Topping hält.

11

Dann jeden Muffin horizontal in zwei Teile schneiden. In die Mitte etwas Blaubeeer-Frischkäse geben und dann den Muffin zusammenfügen und oben etwas Frischkäse drauf geben. Mit Beeren und Minze garnieren und genießen! ❤

12

Lass dir die kleinen süßen Muffin-Küchlein schmecken - Bon appétit!


mini naked cakes: zitronen muffin-küchlein mit blaubeer-frischkäse | small naked cakes: lemon muffins with blueberry cream cheese frosting (vegetarian)
mini naked cakes: zitronen muffin-küchlein mit blaubeer-frischkäse | small naked cakes: lemon muffins with blueberry cream cheese frosting (vegetarian)

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Antworten
    Food ABC: N - Naked Cakes (mini) - The inspiring life
    13. September 2016 at 8:50

    […] für schön befunden. Vor einiger Zeit habe ich auf dem Blog „Nom Noms“ wunderschöne mini Naked Cakes gesehen und dachte mir: „Die musst du auch mal machen“. Ich liebe Cupcakes sowieso in […]

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: