DIY

{DIY} Farbenfrohe Holz-Kochlöffel ❤

{diy} farbenfrohe holz-kochlöffel ❤

Ihr Lieben, heute gibt es hier etwas, das gab es noch nie: eine DIY-Anleitung, also etwas von mir „Gebasteltes“! Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht sehr gern bastele. Das liegt vor allem daran, dass mir einfach die Geduld dafür fehlt, denn sehr geduldig bin ich nicht. ❤

Aber vor ein paar Wochen wurde ich von netten Hamburger DIY-Bloggerinnen Steffi und Moni vom schönen Blog Decorize zur Bastelstunde der Decorize Kreativas eingeladen. Die Kreativas ist eine von Steffi und Moni ins Leben gerufene Gruppe von (vor allem) DIY-BloggerInnen, die zusammen auf dem Decorize Blog zu bestimmten Themen ihre kreativen Ideen und Blogposts zusammentragen und teilen. Da konnte ich nicht „Nein“ sagen, denn dafür mag ich die Mädels einfach zu gern. Und so ein bunter Nachmittag hörte sich für mich auch sehr verlockend an.

Zusammen mit Juliane & Evi von Crafty Neighbours Club, Vanessa von Rheinherztelbe, Susanne von Serendipity und Vanessa von Photographersfriend wurde gebastelt, genossen (Danke für die tolle Candy Bar!) und natürlich jede Menge geklönt.

Jede von uns sollte ein momentanes Bastelprojekt mitbringen. Naja, sagen wir wie es ist: Ich hatte keins! Aber mir ist eingefallen, dass ich noch „nackige“ Holz-Kochlöffel im Schrank liegen hatte und die könnte man ja schön anmalen. Dachte ich mir so. ❤

{diy} farbenfrohe holz-kochlöffel ❤

Gesagt, getan! So schnappte ich mir die tollen Acrylfarben von Steffi (Danke!), etwas Klebeband und Pinsel. Schwupps entstanden schick angemalte Kochlöffel, die ich jetzt sicher öfter auf Fotos verwenden werde. Ich bin sehr verliebt in die Farben und natürlich die goldfarbenen Pünktchen. 🙂
Wie ich es genau fertig gebracht habe seht ihr unten.

Danke an die lieben Mädels für den tollen Nachmittag. Ich freue mich auf die nächste Bastelstunde mit euch! ❤

Was ihr braucht:

Klebeband
Pinsel breit & Pinsel mit dünner Spitze (hier findet ihr welche aus Nylon*)
Ein Teller oder Sonstiges worauf die Löffel zum Trocknen an die Kante gelegt werden können.
Acrylfarbe grau*
Acrylfarbe weiß*
Acrylfarbe rot*
Arcrylfarbe gold*
Potch (Lack) farblos*

So wird’s gemacht:

Etwas Klebeband einmal um den Holzlöffel dort wickeln, wo ihr meint, dass eure Farbe aufhören soll. Passt auf, dass die Kanten gut übereinander abschließen.

Acrylfarbe mit einem breiterem Pinsel bei allen Kochlöffeln aufbringen. Zum Trocknen an die Kante z.B. eines Tellers anlehnen. Für 30 Minuten trocknen lassen. Bei dem weißen Untergrund habe ich dann einen dünnen spitzen Pinsel genommen und die Pünktchen aufgetupft und noch einmal 30 Minuten trocknen lassen.

Dann den Lack über die Acrylfarbe auftragen und auch ein wenig über den Rand pinseln. Über Nacht trocknen lassen.

{diy} farbenfrohe holz-kochlöffel ❤
{diy} farbenfrohe holz-kochlöffel ❤

*Affiliate Link: Wenn ihr über den Link geht und etwas bei kauft, dann erhalte ich einen kleinen Obolus in Form einer kleinen Provision. Das hilft dabei die Kosten für meinen Blog zu finanzieren. Danke. 🙂

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Antworten
    Eda Lindgren
    15. März 2016 at 11:30

    So eine kleine „Farbkur“ hätten meine Kochlöffel auch verdient. Mit bunten Utensilien macht das Kochen gleich noch etwas mehr Freude 🙂

    Liebe Grüße
    Eda

  • Antworten
    {birthday table for crafty neighbours club} köstliche apfel-zimt-bagels | delicious apple cinnamon bagels (vegan) ❤ | NOM NOMS | treats of life
    28. April 2016 at 7:19

    […] haben mit zusammen mit den Mädels von Decorize, dazu gebracht meinen ersten DIY Beitrag hier zu veröffentlichen. Und das obwohl ich Basteln nicht so gern […]

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: