Salzig/ Suppe/ Vegan/ Vegetarisch

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe’s cheese) ❤

Heute ist meteorologischer Herbstanfang und passend dazu gibt es heute ein erstes Herbstrezept mit leckerem frischen Kürbis, Babyspinat und Quinoa. ❤

Der erste Kürbis in diesem Jahr war ein süßer kleiner Hokkaido, den ich mir direkt auf dem Isemarkt hier in Hamburg geschnappt habe. Hach, einfach köstlich. Aber probiert das Rezept selbst aus. Wer mag kann noch ein wenig Feta darüber bröseln. 🙂

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe's cheese) ❤ | vegan | vegetarian | vegetarisch

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe’s cheese) ❤

Rezept für 3-4 Personen:

200 g Quinoa
450 ml Gemüsebrühe
1/4 Kürbis (Hokkaido mittelgroß)
150 g Babyspinat (frisch)
Pflanzenöl (was ihr mögt)
Agavendicksaft
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
(wenn ihr mögt: Fetakäse)

Quinoa unter lauwarmen Wasser gut abspülen, bis das Wasser klar ist und nicht mehr schäumt.

350 ml Gemüsebrühe mit dem Quinoa in einen Topf geben und aufkochen lassen. Halb zugedeckt für ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Den Kürbis waschen, teilen, Kerne entfernen und 1/4 des Kürbis in Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit etwas Öl, Agavendicksaft, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermischen. Dann auf Backpapier auf ein Backblech geben und ca. 15 Minuten bei 180 °C bei Ober- und Unterhitze backen.

Den Spinat waschen und trocken schleudern.

Die restliche Gemüsebrühe in eine große Pfanne geben, den Spinat unterheben. Den Quinoa sowie den Kürbis unterrühren. Dann nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Auf Tellern anrichten und wenn gewünscht Feta darüberbröseln.

Guten Appetit ihr Lieben – Bon appétit! 🙂

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe's cheese) ❤ | vegan | vegetarian | vegetarisch

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe’s cheese) ❤

Recipe for 3-4 people:

200 g quinoa
450 ml vegetable stock
1/4 pumpkin (Hokkaido mid-size)
150 g fresh spinach
vegetable oil (what you like)
agave syrup
salt
pepper
nutmeg
(if you like: ewe’s cheese)

Rinse out the quinoa under warm water until the water is clear and nothing fumes anymore.

Give 350 ml vegetable stock in a pan and add the quinoa and boil everything. Let it simmer half covered for about 20 minutes.

Wash the pumpkin, cut it into quarters, remove the seeds and cut the 1/4 of the pumpkin in cubes. Put the cubes in a bowl, add some oil, agave syup, salt, pepper and nutmeg and mix together. Then put the pumpkin on baking paper on a baking plate and bake it for about 15 minutes at 180 °C at bottom and lower heat.

Wash the spinach and spin it dry.

Put the remaining vegetable stock in a big frying pan and fold in the spinach. Mix in the quinoa and pumpkin. Then season how you like with salt, pepper and nutmeg.

Serve on plates and if you like crumble some ewe’s cheese over it.

Enjoy lovelys – Bon appétit! 🙂

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe's cheese) ❤ | vegan | vegetarian | vegetarisch

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe’s cheese) ❤

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe's cheese) ❤ | vegan | vegetarian | vegetarisch

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe’s cheese) ❤

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe's cheese) ❤ | vegan | vegetarian | vegetarisch

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe’s cheese) ❤

pfannenzeit: kürbis, babyspinat & quinoa (mit feta) | pan time: pumpkin, baby spinach & quinoa (with ewe's cheese) ❤ | vegan | vegetarian | vegetarisch

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Antworten
    Ina - whatinaloves.com
    14. Oktober 2014 at 18:38

    das klingt köstlich! ich liebe quinoa!

  • Antworten
    Vegane Lebkuchen-Muffins
    18. Dezember 2014 at 10:36

    […] Leser, besucht meine liebe Freundin Jana ganz unbedingt und schaut euch mal das Rezept für ihre Kürbis-Quinoa Pfanne an. […]

  • Kommentar schreiben

    %d Bloggern gefällt das: